Der Stiftungsbrief

Newsletter der Stiftung Gesundheit

Die Stiftung Gesundheit gibt seit 1998 quartalsweise ihren Stiftungsbrief heraus: Er informiert über Neuigkeiten rund um die Stiftung, ihre Projekte und Kooperationspartner sowie über aktuelle Themen aus den Bereichen Gesundheitspolitik, Praxis-Management und -Marketing. Der Newsletter steht sowohl in gedruckter Fassung als auch digital als barrierefreies PDF zur Verfügung.

In der aktuellen Ausgabe 2/2022 des Stiftungsbriefs lesen Sie unter anderem folgende Themen:

  • Ukrainisch und Russisch in der Arzt-Auskunft: Patienten finden Praxen mit Sprachkenntnissen für Geflüchtete
  • Auf innovativer Mission mit m.Doc: Entlassmanagement mit Patient Empowerment
  • Studie zeigt: Covid-19 belastet Praxen in der Gesundheitsversorgung
Die aktuelle Ausgabe des Stiftungsbriefs.
Ein Aufsteller mit Stiftungsbrief.

Jetzt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

Wenn Sie den Stiftungsbrief regelmäßig per E-Mail oder per Post erhalten möchten, nutzen Sie einfach unser Formular, um ihn kostenlos zu abonnieren.

Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns auf Ihre E-Mail an redaktion@stiftung-gesundheit.de

Portraitfoto des Zitatgebers.

„Seit vielen Jahren bin ich begeisterter Leser des Stiftungsbriefes. Durch ihn erhalte ich kompakt und leserfreundlich aufbereitet die aktuellsten Informationen aus dem medizinischen Alltag und der Forschung. So bleibe ich auf angenehme Weise informiert über die Themen, die meine Mandanten in ihrem beruflichen Alltag beschäftigen.”

Dr. Frank Wenzel, Rechtsanwalt für Medizinrecht und langjähriger Stiftungsbrief-Leser

Archiv: Die bisherigen Ausgaben des Stiftungsbriefs

25. Jahrgang (2022)

2. Jahrgang (1999)

  • Stiftungsbrief 4/1999
  • Stiftungsbrief 3/1999
  • Stiftungsbrief 2/1999
  • Stiftungsbrief 1/1999

1. Jahrgang (1998)

  • Stiftungsbrief 4/1998
  • Stiftungsbrief 3/1998