Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende



Wissen ist die beste Medizin – unter diesem Motto setzen wir uns seit 25 Jahren für mehr Transparenz und Informationen im Gesundheitswesen ein.

Mit unserer gemeinnützigen Arbeit tragen wir dafür Sorge, dass Patienten die Chance haben, den für ihre Bedürfnisse passenden Arzt – ob Hausarzt, Facharzt, Psychologischen Psychotherapeut oder Zahnarzt – in der Nähe zu finden. Um eine freie Arztwahl zu ermöglichen, engagieren wir uns über unseren Satzungszweck hinaus für die Suche nach barrierefreien Praxen.

Mehr zu unseren Aufgaben lesen Sie in unserem Tätigkeitsbericht.

Bei der Arztsuche zu helfen, vertrausenswürdige Websites zu kennzeichen und Qualitätsjournalismus auszuzeichnen – das sind unsere Satzungszwecke.

Einen Teil unserer gemeinnützigen Arbeit finanzieren wir durch Spenden. Sie können unsere Arbeit auf verschiedenen Wegen unterstützen:

Spende per PayPal



Spende per Überweisung

Spendenkonto:
IBAN: DE 1225 0500 0001 5169 7596
BIC: NOLADE2HXXX
Bank: Nord LB

Denken Sie bei Ihrer Steuererklärung daran, dass Spenden steuerlich absetzbar sind. Bis 200 Euro akzeptiert das Finanzamt Ihren Überweisungsbeleg als Nachweis. Bei Beträgen über 200 Euro notieren Sie bitte Ihren Namen und Ihre Postanschrift im Verwendungszweck: Wir lassen Ihnen dann gern eine Zuwendungsbestätigung zukommen.

Fördermitgliedschaft in der Stiftung Gesundheit Fördergemeinschaft e.V.

Im Rahmen einer Fördermitgliedschaft in unserer Fördergemeinschaft unterstützen Sie unsere Arbeit mit einem monatlichen Betrag, dessen Höhe Sie selbst festlegen können. Institutionelle Fördermitglieder können auch einen jährlichen Betrag vereinbaren.

Selbstverständlich erhalten Sie auch hier jeweils zum Jahresende eine Zuwendungsbestätigung für die gespendeten Beträge.

Mehr Informationen sowie den Aufnahmeantrag für Fördermitglieder finden Sie auf den Seiten der Stiftung Gesundheit Fördergemeinschaft e.V. in der Rubrik Mitgliedschaft und Spenden.