Die Arzt-Auskunft Professional für institutionelle Nutzer

Das Profi-Werkzeug für Krankenversicherer

Eine Call-Center-Mitarbeiterin nutzt die Arzt-Auskunft Professional.
Sezten Sie die Arzt-Auskunft Professional ein, um Patienten optimal zu beraten – beispielsweise über Ihr Fach-Call-Center.

Wer bei seiner Krankenversicherung einen Arzt für eine spezifische Therapie anfragt, profitiert dabei oft von unserer Arzt-Auskunft Professional. Nahezu alle großen und viele kleine Krankenversicherer nutzen unser Recherche-Werkzeug zur Beratung ihrer Versicherten. Die Liste unserer Lizenzpartner reicht von der Allianz über das Fach-Callcenter der AOKen und die BARMER bis hin zur Techniker Krankenkasse.

Wir erreichen 75 Millionen Versicherte

75 der rund 83 Millionen Menschen in Deutschland sind bei einer Krankenversicherung versichert, deren Arztsuche auf unserem Strukturverzeichnis der medizinischen Versorgung basiert. Die Arzt-Auskunft Professional bietet Krankenversicherern und deren Dienstleistern dabei Zugriff auf deutlich mehr Informationen als die öffentliche Arzt-Auskunft im Internet. In der allgemein zugänglichen Version sind zum Beispiel nur diejenigen Schwerpunkte der Ärzte gelistet, die sie ausdrücklich kommunizieren wollen. Im Gegensatz dazu umfasst die Professional-Variante mehr als 4.500 Indikationen, Diagnose- und Therapieschwerpunkte. Auch die Ausstattung mit medizinischen Geräten lässt sich abrufen. Hinzu kommt eine Vielzahl weiterer Differenzierungs- und Auswahlmöglichkeiten wie medizinisch-fachliche Informationen, Service-Angebote und Angaben zur Barrierefreiheit.

Der Umfang und die enorme Komplexität der Arzt-Auskunft Professional schließen eine Nutzung im öffentlichen Web aus. Deshalb stellen wir unser vielseitiges Tool nur institutionellen Nutzern zur Verfügung. Aber auch auf diese Weise kommt es letztendlich den Patientinnen und Patienten zugute.

Stärkere Kundenbindung durch effizienten Kundenservice

Fachkundige, geschulte Service-Mitarbeiter können mit Hilfe der Arzt-Auskunft Professional auch komplexe Patientenanfragen schnell und detailliert beantworten. Gibt es in Mannheim einen Zahnarzt, der Angstpatienten behandelt und samstags Sprechstunde hat? Wo findet man in Dresden eine Hausarztpraxis mit Orientierungshilfen für sehbehinderte Patienten? Oder einen Englisch sprechenden Orthopäden mit Wartezeiten in der Praxis unter 30 Minuten? Die Antworten finden die Mitarbeiter von Leistungsabteilungen und Fach-Callcentern in der Arzt-Auskunft Professional.

Das Rundum-Sorglos-Paket der Arzt-Auskunft Professional

Die Arzt-Auskunft Professional lässt sich mittels passender Schnittstellen in alle gängigen Systeme integrieren und an die jeweiligen Organisationsstrukturen sowie den Workflow unserer Partner anpassen. Technische Weiterentwicklungen in der Suchtechnik, neue Funktionen und Adress-Updates geben wir sofort an unsere Kooperationspartner weiter. So stellen wir sicher, dass den Service-Centern jederzeit alle aktuellen Detailangaben in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

Testen Sie die Arzt-Auskunft Professional

Sie möchten sich für Ihr Unternehmen von der Leistungsfähigkeit und den Möglichkeiten unserer Arzt-Auskunft Professional überzeugen? Gerne richten wir Ihnen einen Testzugang zu unserer Demoversion des Call-Center-Moduls ein. Rufen Sie uns einfach an unter 040 80 90 87 – 0, oder schreiben Sie uns eine Mail an kooperationen@stiftung-gesundheit.de.

Portraitfoto des Zitatgebers.

„Gut informierte Patienten können selbst zum Behandlungserfolg beitragen. Die Arzt-Auskunft Professional erlaubt es uns, Gesundheitsservices zu etablieren, die eine individuelle medizinische Versorgung sicherstellen und zur Prävention beitragen.”

Horst-Günter Bohnenkamp, Geschäftsführer von 4 Sigma