3. Quartal 2022: Medizinklima im freien Fall

Hamburg, 29. September 2022 – Die wirtschaftliche Stimmung in der ambulanten Versorgung ist im 3. Quartal 2022 drastisch eingebrochen. „Die Trias aus weiter anhaltenden und nicht kohärenten Corona-Regularien, die Energiekrise mit massiven Preissteigerungen sowie der politisch gewollte Wegfall der erfolgreichen Neupatientenregelung bei Ärztinnen und Ärzten spiegeln sich in einem regelrechten Absturz des Medizinklimas in allen … Weiterlesen

Medizinklima im 2. Quartal 2022: Der Trend geht nach unten

Hamburg, 26. Juli 2022 – Ärzt:innen, Apotheker:innen und nichtärztliche Heilberufler:innen blicken derzeit mit wirtschaftlichen Sorgen in die Zukunft: „Das Medizinklima in allen drei Gruppen liegt durchweg niedriger als im vergangenen Quartal“, berichtet Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung Gesundheit. Am stärksten sank das Medizinklima der Ärzt:innen um 12,3 Punkte auf einen Wert von … Weiterlesen

Ambulante Versorgung: Gute Noten für die Einbindung von Geflüchteten

Zur Presse-Information.

Stiftung Gesundheit erhebt Stimmung in der Ärzteschaft Hamburg, 18. Juli 2022 – Die Einbindung ukrainischer Geflüchteter in die ambulante Gesundheitsversorgung ist aus Sicht von Ärzt:innen und nichtärztlichen Heilberufler:innen weitgehend gelungen: Mehr als ein Drittel der Leistungserbringer:innen bewertet die Einbindung als gut oder sehr gut, weitere 43,9 Prozent zumindest als durchschnittlich, so das Ergebnis der aktuellen Befragung … Weiterlesen

Klimawandel und Gesundheit

Aktuelle Umfrage in der Ärzt:innenschaft zeigt Handlungsbedarf Hamburg, 20. Mai 2022 – Letztes Jahr fasste der 125. Deutsche Ärztetag weitreichende Beschlüsse zu Klima und Gesundheit. Eine aktuelle Umfrage der Stiftung Gesundheit im Auftrag der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG) mit dem Centre for Planetary Health Policy (CPHP) hat in der Ärzt:innenschaft den Status … Weiterlesen

Wirtschaftliche Zuversicht der Ärzte leicht gesunken

Medizinklimaindex 1. Quartal 2022 der Stiftung Gesundheit Hamburg, 19. April 2022 – Die niedergelassenen Ärzt:innen in Deutschland blicken wieder pessimistischer in die Zukunft. Das zeigt der Medizinklimaindex (MKI) der Stiftung Gesundheit für das 1. Quartal 2022. Im Vergleich zum Herbst 2021 sank der Indikator für die wirtschaftliche Zufriedenheit und Zuversicht der Ärzt:innen um 1,7 Punkte. „Die Ärzte … Weiterlesen

Studie zeigt: Covid-Pandemie wird für Praxen zur Belastung

Zur Presse-Information.

Stiftung Gesundheit erhebt Stimmung in der Gesundheitsversorgung Hamburg, 8. April 2022 – Mehr als die Hälfte der Leistungserbringer:innen in der ambulanten Versorgung wird durch die Corona-Pandemie in ihrer Arbeit stark oder sehr stark beeinträchtigt. Das zeigen die Antworten von 965 Ärzt:innen und nichtärztlichen Heilberufler:innen in einer Erhebung der Stiftung Gesundheit. Hausärzt:innen und Logopäd:innen am stärksten … Weiterlesen

Ein Jahr nach der Einführung: Apps auf Rezept etablieren sich

Ärzt:innen sehen hohen Nutzen in vielen Bereichen / Studie der Stiftung Gesundheit zeigt Bremsfaktoren auf Hamburg, 20. Dezember 2021– Ein Jahr nach der Einführung sind verschreibungsfähige Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) auf dem Weg, ein etablierter Teil der Gesundheitsversorgung zu werden. Zu diesem Ergebnis kommt die repräsentative Studie „Ärztinnen und Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2021/2“, die die … Weiterlesen

Medizinklimaindex steigt auf 6,0

Niedergelassene Ärzte: Zuversicht in allen Fachgruppen Hamburg, 4. Oktober 2021 – Die niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in Deutschland beurteilen ihre wirtschaftliche Lage und Zukunftserwartungen derzeit optimistisch: Der Medizinklimaindex (MKI) stieg im Herbst 2021 auf 6,0 Punkte. „Das ist der dritthöchste Stand in den vergangenen zehn Jahren“, berichtet Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann, Forschungsleiter … Weiterlesen

Studie: Ärzte halten Zweitmeinungen für sinnvoll

Fast jeder zweite Arzt sieht Bedarf für weitere Indikationen Hamburg, 9. August 2021– Rund 70 Prozent der niedergelassenen Ärzte sind der Ansicht, dass Zweitmeinungen komplexe Therapieentscheidungen verbessern können. Das zeigt die Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2021“, die die Stiftung Gesundheit Anfang August veröffentlicht hat. „In der Ärzteschaft setzt sich das Verständnis durch, dass auch … Weiterlesen

Medizinklimaindex: Ärzte gelassener als vor einem Jahr

Liniendiagramm: Entwicklung des Medizinklimaindex seit 2012 bis 2021.

Trotz befürchteter dritter Corona-Welle nur leichter Rückgang auf -1,4 Hamburg, 19. April 2021 – Die niedergelassenen Ärzte, Zahn­ärzte und Psychologischen Psy­chotherapeuten in Deutschland schätzen ihre wirtschaftliche La­ge und Aussicht nur geringfügig pessimis­tischer ein als im Herbst 2020, obwohl derzeit eine dritte Welle der Covid-19-Pandemie erwartet wird. Der Medizinklimain­dex (MKI) sank seit der vorherigen Erhebung um … Weiterlesen