Publizistik-Preis 2024: Erneut mehr als 200 Bewerbungen

Hamburg, 7. Mai 2024 – Für den Publizistik-Preis 2024 der Stiftung Gesundheit sind auch in diesem Jahr wieder mehr als 200 Einreichungen von Journalisten, Autorenteams und Redaktionen eingegangen. Bewerben konnten sie sich in insgesamt zehn Kategorien. Die meisten Einreichungen gab es in der Kategorie Zeitungen. • Zeitungen: 47• Magazine & Zeitschriften: 36• Film & Fernsehen: … Weiterlesen

Befragung zum eRezept: Jeder zweite Arzt bescheinigt guten Start – Apotheker sehen Verbesserungsbedarf

Hamburg – 24. April 2024 Drei Monate nach der verpflichtenden Einführung des eRezepts hält fast die Hälfte der niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte den Start für gelungen – trotz aller initialen Befürchtungen und Proteste. „46,2 Prozent der Ärzte geben an, dass es bis auf Kleinigkeiten läuft“, so Christoph Dippe, CEO der Stiftung Gesundheit. „Allerdings kritisieren ebenso … Weiterlesen

Wirtschaftliche Stimmung der Heilberufler hellt sich auf

Hamburg – 09. April 2024 Hamburg, 9. April 2024 – Die Stimmung der Heilberufler ist im 1. Quartal 2024 um 7,7 Punkte gestiegen und liegt nun mit -6,1 Punkten auf dem besten Wert seit zwei Jahren. Das zeigt die aktuelle Stimmungsbarometer-Erhebung der Stiftung Gesundheit. „Verbessert hat sich vor allem die Erwartung für die kommenden sechs Monate … Weiterlesen

Wirtschaftliche Stimmung der Ärzte steigt wieder Verbesserung vor allem bei den Hausärzten

Hamburg – 04. April 2024 Die wirtschaftliche Stimmung der niedergelassenen Ärzte hat sich im 1. Quartal 2024 um 5,7 Punkte verbessert und liegt nun bei einem Wert von -32,8. Das zeigt die jüngste Erhebung der Stiftung Gesundheit zum Stimmungsbarometer, an der fast 1.000 Ärzte teilnahmen. Verbessert haben sich sowohl die Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Lage … Weiterlesen

Ein Arzt für 526 Einwohner: Versorgungsanalyse der Stiftung Gesundheit zeigt Ärztedichte in den Bundesländern

Hamburg, 12. März 2024 – Volle Praxen und lange Wartezeiten auf einen Termin: So sieht der Alltag für Patienten in vielen Regionen aus. Das hat in vielen Fällen nichts mit der Praxisorganisation zu tun: „Die Ärztedichte in den einzelnen Bundesländern variiert stark, so dass einige Regionen bessere Voraussetzungen bieten als andere“, berichtet Christoph Dippe, CEO … Weiterlesen

Versorgungsanalyse: Renten-Welle bei Ärzten rollt an

Hamburg – 29. Februar 2024 Jeder sechste niedergelassene Arzt gehört zur Altersgruppe 65+ In den kommenden Jahren sind erhebliche altersbedingte Veränderungen in der ambulanten Versorgungslandschaft zu erwarten: Wie die Stiftung Gesundheit in ihrem Newsletter Stiftungsbrief berichtet, sind 16,2 Prozent der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte 65 Jahre oder älter. „Das bedeutet, dass etwa jeder sechste von … Weiterlesen

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA): Fast jeder zweite Hausarzt nutzt gelegentlich Apps auf Rezept

Hamburg – 01. Februar 2024 In der Patientenversorgung arbeiten Hausärzte immer häufiger mit digitalen Helfern: Fast jeder zweite von ihnen setzt DiGA zumindest gelegentlich ein (44,6 Prozent). Bei den Fachärzten und Psychologischen Psychotherapeuten liegt der Anteil bei jeweils gut einem Drittel (34,5 resp. 35,3 Prozent). Bei den nichtärztlichen Heilberuflern setzen Logopäden am häufigsten Apps ein … Weiterlesen

Wirtschaftliche Stimmung der Heilberufler gesunken: Getrübte Erwartung für die kommenden Monate

Hamburg, 12. Januar 2024 – Die wirtschaftliche Stimmung der Heilberuflerinnen und Heilberufler hat sich im 4. Quartal 2023 um 4,4 Punkte verschlechtert und liegt nun mit einem Wert von -13,9 auf dem niedrigsten Stand des vergangenen Jahres. „Ausschlaggebend ist vor allem ein pessimistischerer Ausblick auf die kommenden Monate“, berichtet Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann, Forschungsleiter … Weiterlesen

Wirtschaftliche Stimmung der Ärzt:innen bleibt im Keller: Auch zum Jahresende keine Erholung

Hamburg, 19. Dezember 2023 – Das Stimmungsbarometer der niedergelassenen Ärzt:innen bleibt auch im 4. Quartal 2023 mit einem Wert von -38,5 im tiefroten Bereich: „Seit dem neuen historischen Tiefstand im Vorquartal ist der Wert lediglich um 0,2 Punkte gestiegen“, berichtet Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung Gesundheit. Erwartung verbessert sich – aber zu … Weiterlesen

Ambulantisierung: Jede zweite Praxis sieht sie als Risiko – nur jede sechste als Chance

Hamburg, 26. Oktober 2023 – Die Pläne der Bundesregierung, weitere stationäre Leistungen in den ambulanten Sektor zu verlagern, stoßen bei niedergelassenen Ärzt:innen auf Skepsis: Das zeigt die Befragung der Stiftung Gesundheit. „Mehr als drei Viertel der Haus- und Fachärzte sowie die Hälfte der Psychologischen Psychotherapeuten erwarten, dass sich die Ambulantisierungspläne auf ihre Praxen auswirken“, berichtet … Weiterlesen