Ad-hoc-Befragung: Energiekosten bringen rund 16.000 Ärzt:innen und Heilberufler:innen in Existenznot

Hamburg, 12. Januar 2023 – Die Energiekrise macht auch vor der ambulanten medizinischen Versorgung nicht halt: Mehr als 90 Prozent der Ärzt:innen und Heilberufler:innen berichten von spürbaren Auswirkungen in ihren Praxen. Das zeigt die jüngste Ad-hoc-Umfrage der Stiftung Gesundheit aus der Reihe „Im Fokus“. Krise bringt 16.000 Praxen in Existenznot 34,4 Prozent der Praxen beschreiben … Weiterlesen

Medizinklima 4. Quartal 2022: Freier Fall ist gebremst

Hamburg, 20. Dezember 2022 – Die wirtschaftliche Stimmung in der ambulanten Versorgung ist auch im 4. Quartal 2022 erneut gesunken – allerdings weniger stark als in den vorherigen Quartalen. „Der freie Fall aus dem dritten Quartal ist deutlich gebremst“, berichtet Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung Gesundheit. Vor allem die Erwartung für die … Weiterlesen

Studie: Akzeptanz für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) steigt – gleichzeitig bleiben Vorbehalte beim Datenschutz

Hamburg, 22. November 2022 – Zwei Jahre nach der Einführung haben sich Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) in der Patientenversorgung vielerorts etabliert. Mehr als ein Drittel der ambulant tätigen Ärzt:innen hat bereits digitale Therapiehelfer verschrieben, weitere 13,9 Prozent wollen dies in nächster Zeit tun. Gleichzeitig ist der Anteil der Ärzt:innen, die DiGA ausdrücklich nicht einsetzen wollen, von … Weiterlesen

Umfrage: Hohes Bewusstsein für Klimaschutz bei den Ärzten, doch es mangelt an Führung und Umsetzung

Hamburg, 10. November 2022 – Im Auftrag des Centre for Planetary Health Policy (CPHP) führte die Stiftung Gesundheit im September 2022 eine repräsentative Umfrage zum Stand der Transformation zu einem klimaneutralen und klimaresilienten Gesundheitswesen durch. Befragt wurden Führungskräfte und Fachärzt:innen zu ihrer persönlichen Einstellung und der Umsetzung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen sowie zu Barrieren bei … Weiterlesen

Ad-hoc-Befragung: Schlechte Arbeitsbedingungen in der ambulanten Versorgung

Hamburg, 11. Oktober 2022 – Die Arbeitsbedingungen in der ambulanten Gesundheitsversorgung machen derzeit vielen Gruppen schwer zu schaffen: Mehr als ein Drittel der Hausärzt:innen, Hebammen/Geburtshelfer, Zahnärzt:innen und Fachärzt:innen empfindet die derzeitigen Bedingungen als „schlecht“ oder „sehr schlecht“. Bei den Apotheker:innen ist es sogar mehr als jede:r Zweite. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Ad-hoc-Umfrage aus … Weiterlesen

3. Quartal 2022: Medizinklima im freien Fall

Hamburg, 29. September 2022 – Die wirtschaftliche Stimmung in der ambulanten Versorgung ist im 3. Quartal 2022 drastisch eingebrochen. „Die Trias aus weiter anhaltenden und nicht kohärenten Corona-Regularien, die Energiekrise mit massiven Preissteigerungen sowie der politisch gewollte Wegfall der erfolgreichen Neupatientenregelung bei Ärztinnen und Ärzten spiegeln sich in einem regelrechten Absturz des Medizinklimas in allen … Weiterlesen

Medizinklima im 2. Quartal 2022: Der Trend geht nach unten

Hamburg, 26. Juli 2022 – Ärzt:innen, Apotheker:innen und nichtärztliche Heilberufler:innen blicken derzeit mit wirtschaftlichen Sorgen in die Zukunft: „Das Medizinklima in allen drei Gruppen liegt durchweg niedriger als im vergangenen Quartal“, berichtet Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann, Forschungsleiter der Stiftung Gesundheit. Am stärksten sank das Medizinklima der Ärzt:innen um 12,3 Punkte auf einen Wert von … Weiterlesen

Ambulante Versorgung: Gute Noten für die Einbindung von Geflüchteten

Zur Presse-Information.

Stiftung Gesundheit erhebt Stimmung in der Ärzteschaft Hamburg, 18. Juli 2022 – Die Einbindung ukrainischer Geflüchteter in die ambulante Gesundheitsversorgung ist aus Sicht von Ärzt:innen und nichtärztlichen Heilberufler:innen weitgehend gelungen: Mehr als ein Drittel der Leistungserbringer:innen bewertet die Einbindung als gut oder sehr gut, weitere 43,9 Prozent zumindest als durchschnittlich, so das Ergebnis der aktuellen Befragung … Weiterlesen

Klimawandel und Gesundheit

Aktuelle Umfrage in der Ärzt:innenschaft zeigt Handlungsbedarf Hamburg, 20. Mai 2022 – Letztes Jahr fasste der 125. Deutsche Ärztetag weitreichende Beschlüsse zu Klima und Gesundheit. Eine aktuelle Umfrage der Stiftung Gesundheit im Auftrag der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG) mit dem Centre for Planetary Health Policy (CPHP) hat in der Ärzt:innenschaft den Status … Weiterlesen

Wirtschaftliche Zuversicht der Ärzte leicht gesunken

Medizinklimaindex 1. Quartal 2022 der Stiftung Gesundheit Hamburg, 19. April 2022 – Die niedergelassenen Ärzt:innen in Deutschland blicken wieder pessimistischer in die Zukunft. Das zeigt der Medizinklimaindex (MKI) der Stiftung Gesundheit für das 1. Quartal 2022. Im Vergleich zum Herbst 2021 sank der Indikator für die wirtschaftliche Zufriedenheit und Zuversicht der Ärzt:innen um 1,7 Punkte. „Die Ärzte … Weiterlesen