Zu viel um die Ohren – Wie Stress das Hören verändert

Mehr Informationen zum Buch.

Der Ratgeber befasst sich mit dem menschlichen Hörsinn und insbesondere die Wechselwirkungen mit der Stressverarbeitung. Er richtet sich dabei an den medizinisch interessierten Laien, den betroffenen Patienten sowie beteiligte Haus- und durchaus auch HNO-Ärzte der Grundversorgung.

Das sagen die Gutachter:

„Besonders gelungen ist die Synthese der Probleme der Funktionsstörung des Organes Ohr mit der zentralen Hörverarbeitung sowie die Stressproblematik. Diese Zusammenhänge sind sowohl in der populärwissenschaftlichen als auch in der Fachliteratur bisher nicht so präsent. Dabei nimmt der Ratgeber Wesentliches in den Blick. Die graphischen Übersichten und anatomischen Darstellungen unterstützen den Text, sind anschaulich, einfach gehalten und übersichtlich.“

Zu viel um die Ohren – Wie Stress das Hören verändert
Benevento Publishing
Dr. med. Uso Walter mit Dr. med. Lucia Schmidt
1. Auflage 2021
Erscheint im September 2021