Das Wehen-Handbuch

Mehr Informationen zum Buch.

Die Freude auf den Nachwuchs ist groß, doch vor der Geburt haben viele werdende Mütter Angst: Gerade beim Thema Wehen fühlen sie sich oft allein gelassen.

Hier hilft „Das Wehen-Handbuch“, das die Stiftung Gesundheit geprüft und zertifiziert hat: „Einfach und einfühlsam geschrieben bietet die Autorin gut verständliche Informationen und viele hilfreiche Ratschläge“ so die Gutachter. Das Buch geht dabei insbesondere auf die Gefühle und Ängste der Frauen ein und bestärkt sie darin, die eigene Persönlichkeit und die eigenen Wünsche in ihre Entscheidungen rund um die Geburt einzubeziehen.

Neben zahlreichen praktischen Tipps bietet das Buch aber auch viel Hintergrundwissen, beispielsweise interessante Bezüge zu Geschichte und Ethnologie. Als empfehlenswert lobten die Gutachter zudem das Kapitel „Wehen aus Männersicht“, das werdende Väter mit in die Geburtsvorbereitung einbeziehe.

Mareile Ahrndt
Wenn sich das Kind auf die Reise macht.
Vom Einsetzen der Wehen bis zu den Nachwehen
Autumnus-Verlag, 2005 (2. Auflage)
ISBN 978-3-00-013506-4
Für 19,80 im Buchhandel erhältlich