Geprüfte Homepages

Die Zertifizierung bestätigt die gutachterliche Überprüfung der Website durch die Stiftung Gesundheit: In qualifizierter Weise informieren die Websits über gesundheitsrelevante Themen und Zusammenhänge, um Transparenz und Sicherheit für Patienten zu fördern. Die Prüfung gilt nicht einer möglichen medizinischen Wirksamkeit der angebotenen Therapien. Externe Gutachter bewerten die Website anhand folgender Kriterien:

  • Rechtskonformität
    Die Inhalte der Website entsprechen nach Ansicht der Gutachter den geltenden rechtlichen Anforderungen u. a. des Telemediengesetzes, der Berufsordnung und des Heilmittelwerbegesetzes.
  • Benutzerfreundlichkeit
    Prüfung der Website, ob die Navigation es dem Besucher ermöglicht, sich schnell und einfach zurecht zu finden, Wortwahl und Sprachduktus der Zielgruppe angemessen, oder längere Texte durch sinnvolle Überschriften gegliedert sind.
  • Publizistische Grundsätze
    Inhaltliche Prüfung, ob nicht einzelne Therapieformen unkritisch und substantiiert hervorgehoben werden, Werbung und Redaktion deutlich voneinander getrennt sind, unangemessen sensationelle Darstellung vermieden oder die Herkunft der Informationen benannt wird. Bei mehrsprachigen Seiten wird die Prüfung auf Basis der deutschen Inhalte durchgeführt.
  • Barrierefreiheit
    Prüfung der Website, ob die hinterlegten Informationen auch für behinderte Menschen uneingeschränkt zur Verfügung stehen, also ob Benutzern sowohl mit motorischen Einschränkungen als auch mit Sehbehinderungen die Inhalte zugänglich sind.
  • Suchmaschinenfreundlichkeit
    Die Website ist daraufhin geprüft, wie das Ranking bei z.B. Google verbessert werden kann.

Anforderung der Richtlinien für die Prüfung von gesundheitsbezogenen Publikationen in elektronischen Medien

Für die Zusendung der Richtlinien für die Prüfung von gesundheitsbezogenen Publikationen in elektronischen Medien kontaktieren Sie uns unter:

zertifizierung@stiftung-gesundheit.de

Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht Ihren Namen, ggf. Ihre Funktion im Unternehmen an.

Sie vermuten einen Verstoß gegen die Richtlinien?

Dann melden Sie sich gerne bei uns unter:

zertifizierung@stiftung-gesundheit.de