Studie: Ärzte halten Zweitmeinungen für sinnvoll

Fast jeder zweite Arzt sieht Bedarf für weitere Indikationen Rund 70 Prozent der niedergelassenen Ärzte sind der Ansicht, dass Zweitmeinungen komplexe Therapieentscheidungen verbessern können. Das zeigt die Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2021“, die die Stiftung Gesundheit Anfang August veröffentlicht hat. „In der Ärzteschaft setzt sich das Verständnis durch, dass auch Spezialisten in einer hoch … Studie: Ärzte halten Zweitmeinungen für sinnvoll weiterlesen