Was tun, wenn es brennt?

Neue Strategien gegen Burnout

Neue Strategien gegen BurnoutUrsula Wawrzinek, Annette Schauer
Was tun, wenn es brennt?
Neue Strategien gegen Burnout

Klett-Cotta Verlag
J. G. Cotta’sche Buchhandlung Nachfolger GmbH
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-608-86039-9
Bezugsquelle: Handel



Stress, Überforderung und drohender Burnout prägen den Arbeitsalltag einer immer größeren Zahl von Menschen. Aus den Unternehmen ist keine Hilfe zu erwarten, denn sie stehen im harten Konkurrenzkampf der globalisierten Arbeitswelt. Wichtig ist, dass wir uns selbst retten! Wir erfahren:

– wie die Stressspirale unweigerlich in Gang kommt und – vor allem – wie sie durchbrochen werden kann
– wie mit Tapping, energetischen Übungen und bewusster Lebensführung wieder Ruhe ins System kommt
– wie die Konzentration auf ureigene Stärken neue Perspektiven eröffnen kann
– wie wir durch Einblick in die Unternehmenslogik das »Hamsterrad« bremsen können.
– welchem Arbeits- und Karrieretypus wir uns zurechnen können

Das sagen die Gutachter: „Was tun, wenn es brennt?“ von Ursula Wawrzinek und Annette Schauer hilft mit tollen Tricks und Tipps nicht nur Burnout zu überwinden, sondern auch dabei, Burnout gar nicht erst entstehen zu lassen.

zurück zur Auswahlliste

Getagged mit: