Mit psychisch Kranken leben

Mehr Informationen zum Buch.

Über 50% der Menschen mit einer psychischen Krankheit werden von ihren Angehörigen betreut. Eine Aufgabe, die Familien und Freunde schnell an eigene Belastungsgrenzen bringt und immer auch mit Schuld, Scham und Ausgrenzung konfrontiert. In diesem Ratgeber finden sie Unterstützung: Er informiert umfassend über die häufigsten psychischen Krankheiten, über psychotherapeutische Verfahren sowie über den Einsatz und … Weiterlesen

Ich bin Loris. Kindern Autismus erklären

Mehr Informationen zum Buch.

Für autistische Kinder ist der Alltag oft sehr anstrengend und jede Unregelmäßigkeit macht ihnen Angst. Das verstehen die anderen Kinder häufig nicht. Das Bilderbuch vermittelt Kindern ab fünf Jahren das Störungsbild Autismus. Die Autoren zeigen in diesem Werk auf, wie die Inklusion autistischer Kinder in Schule und Kindergarten funktionieren kann. Auf der Facebook-Seite der Stiftung … Weiterlesen

Eine Tütü-Torte für Elise

Mehr Informationen zum Buch.

Maries große Schwester Elise verhält sich in letzter Zeit immer merkwürdiger. Sie will nicht mit der Familie zusammen essen, ist launisch und in sich gekehrt. Marie kann gar nicht mehr richtig mit ihrer Schwester spielen und macht sich Sorgen, weil Elise immer dünner wird, leicht wie eine Feder. In Maries Magen wächst ein ganz drückender … Weiterlesen

Mein großer Bruder Matti

Mehr Informationen zum Buch.

Julius bewundert seinen großen Bruder Matti, weil der immer so tolle Ideen hat, z. B. wie man aus Mamas Gartenschlauch eine hochmoderne Gartenbewässerungsanlage macht. Leider wird er schnell sauer, wenn mal nicht alles so läuft, wie er möchte, dann schreit er schon mal seinen kleinen Bruder an: »Du blödes Baby!«. Auch in der Schule gibt … Weiterlesen

Mama, Mia und das Schleuderprogramm

Mehr Informationen zum Buch.

»Bei deiner Mama wirbeln ganz viele Gefühle und Gedanken, Ängste und Wünsche in ihr herum. So wie bei einer Waschmaschine. Erst wenn die Waschmaschine still steht, kann man die einzelnen Teile auseinander halten, sortieren und auf die Leine hängen. So ist das mit den Gefühlen auch. Jedenfalls bei der Krankheit, die deine Mama hat.«Wenn ein … Weiterlesen

Mamas Monster

Mehr Informationen zum Buch.

Leidet ein Elternteil unter einer Depression und verändert dadurch gravierend sein Verhalten, entwickeln kleine Kinder häufig Schuldgefühle. Sie meinen dann, sie wären böse gewesen oder hätten sich falsch verhalten und Mutter oder Vater wären deshalb so traurig. Das Kinderbuch „Mamas Monster“ hilft nun den Erwachsenen, seien es die Eltern, Großeltern oder sonstigen Angehörigen, Kindern im … Weiterlesen