Versorgungsforschung – Analyse der medizinischen Versorgung

Versorgungsforschung mit der Strukturdatenbank

Viele wissenschaftliche Arbeiten greifen auf Informationen aus der Strukturdatenbank der ärztlichen Versorgung zurück, die wir seit mehr als 20 Jahren unterhalten. Denn nur hier findet sich das umfassende Verzeichnis aller in der Patientenversorgung aktiven Ärzte in Deutschland mit seiner immensen Fülle an Detailinformationen – von Spezialisierungen und Geräteausstattung über geo- und soziografischen Angaben bis hin zu den jeweils vorhandenen Vorkehrungen der Barrierefreiheit. Die Strukturdatenbank dient daher nicht nur als Basis für Services wie die Arzt-Auskunft im öffentlichen Web und die Arzt-Auskunft Professional für institutionelle Nutzer, sondern auch als Grundlage für viele Forschungsprojekte, etwa die Bedarfsplanung des G-BA, den PKV-Regionalatlas, den Teilhabebericht der Bundesregierung, EU-Projekte und Forschungsarbeiten von Universitäten.

Versorgungsforschung mit der Strukturdatenbank

Einsatzmöglichkeiten in der Forschung:

Die große Bandbreite von Auswahlkriterien, Hintergrundinformationen und Korrelationen zwischen unterschiedlichen Aspekten ermöglicht wissenschaftliches Arbeiten auf höchstem Niveau. Die Analysen können lokal, regional, landes- oder bundesweit erfolgen, beliebig fokussiert werden und als Tabelle, Schaubild, statisch oder dynamisch dargestellt werden. Das Spektrum der wissenschaftlichen Nutzung reicht von topographischen Analysen der schmerztherapeutischen Versorgung in Hessen über die Zugangsmöglichkeiten zu barrierefreien Praxen in Stuttgart bis hin zu Wirtschaftlichkeitsanalysen von Standorten Medizinischer Versorgungszentren.

Die Strukturdatenbank ist in der Versorgungsforschung als Planungstool sowohl für öffentlich-rechtliche wie auch für privat-rechtliche Entscheidungsträger geeignet, insbesondere für Institutionen, die sich in folgenden medizinischen Versorgungsstrukturen bewegen:

  • Gesundheitspolitik
  • Innenpolitik
  • Senioren- und Familienpolitik
  • Sozialpolitik
  • Verkehrspolitik
  • Wohnungspolitik
  • Ambient Assisted Living (AAL)
  • Freie Arztwahl
  • Inklusion
  • Integration
  • Gleichberechtigung
  • Land- und Städteplanung
  • Versorgungsforschung
  • Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Visualisierung von Analysen:

Versorgungsforschung mit der Strukturdatenbank

Versorgungsforschung mit der Strukturdatenbank

Referenzen für Analysen auf Basis der Strukturdatenbank:

Versorgungsforschung mit der Strukturdatenbank