Stiftungsbrief-News 3-2016

Finanzielle Förderung: TK unterstützt Ärzte beim Einstieg in OTB

Alle Ärzte, die sich für die Online-Terminbuchung (OTB) entscheiden, können an der Förderstudie der Techniker Krankenkasse teilnehmen und eine Förderung von 120 Euro erhalten. Mehr Informationen.


Die Stiftung Gesundheit erleichtert den Einstieg in die Online-Terminbuchung mit ihrem OTB-System speziell für Ärzte. Das OTB-System Arzt-Auskunft Termin steht in drei Varianten zur Verfügung: die kostenlose Version Arzt-Auskunft Termin Free sowie Arzt-Auskunft Termin Easy und Profi. Testen Sie die Systeme 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich oder starten Sie direkt mit Arzt-Auskunft Termin Free.



Focus Ärztelisten jetzt im Netz

Die bekannten Ärztelisten des Magazins Focus gehen jetzt online. Anders als in der Zeitschrift sind in der App und der Webseite alle Ärzte verzeichnet. Ärzte haben die Möglichkeit, ihre Angaben direkt online zu vervollständigen. Mehr dazu hier.



Health IT-Portal – Rechercheplattform für Entscheider

Health-IT Veranstaltungen schießen aus dem Boden. Behalten Sie den Überblick: Als Recherche- und Nachrichtenplattform unterstützt das Health IT-Portal des Bundesverbands Gesundheits-IT (bvitg) alle Entscheider dabei. Informieren Sie sich über Produkte, Veranstaltungen, News, Unternehmensmeldungen, Studien, Branchendaten und Karriere-Angebote. Hier geht es zum Health IT-Portal.



17. Deutscher Medizinrechtstag 2016

„Haftungsfragen der Notfallmedizin“ – das ist eines der Themen des Deutschen Medizinrechtstages 2016, der jährlich vom Medizinrechtsanwälte e.V. veranstaltet wird. In diesem Jahr findet er am 23. und 24. September im relexa Hotel in Berlin statt. Vor Ort sind Referenten aus Justiz, Wissenschaft, Praxis, Verbänden und Politik. Das detaillierte Programm finden Sie hier.



Innovators Summit – Digital Health

Wie prägen Big Data, digitale Vernetzung und künstliche Intelligenz die Medizin? Auf dem „Innovators Summit – Digital Health“ diskutieren Entscheider aus IT und Gesundheitswesen am 30. November 2016 diese und weitere Fragen. Noch bis zum 18. Oktober sind Frühbuchertickets für den Digital-Health-Gipfel im Berliner Quadriga Forum erhältlich. Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie hier.



Hamburger Symposium Patientensicherheit

Ziel der Veranstaltung ist es, Erfahrungen der AINS (Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie) und damit ihre etablierten Prozesse zu analysieren und Notwendigkeit sowie Möglichkeit einer Translation in den ambulanten Versorgungsbereich zu diskutieren. Das Symposium findet vom 16. bis 17. September 2016 in der Handwerkskammer Hamburg statt. Veranstalter sind die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH und das wissenschaftliche Institut der Techniker Krankenkasse (WINEG). Mehr Informationen.



Erfolgreich zertifizierte Praxis-Websites:

Folgende Websites erhielten kürzlich das Gütesiegel „Geprüfte Homepage“ von der Stiftung Gesundheit:

www.dr-landis.de
www.biokrebs.de
www.hausarzt-puetz.de
www.drstraehler.de
www.therapiezentrummoers.de

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum evidenzbasierten Zertifizierungsverfahren.

Hier können sich Interessierte für den quartalsweise erscheinenden Mail-Newsletter anmelden.