Dr. Peter Müller

Profilfoto

Peter Müller hat im August 2021 den Vorsitz des Stiftungs-Rats der Stiftung Gesundheit übernommen. Von 2003–2021 hatte er 18 Jahre lang das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Gesundheit inne. Zuvor war er ehrenamtlicher Sprecher der Stiftung, seit ihrer Errichtung 1996. In diesen Funktionen hat er den Auf- und Ausbau der Stiftung Gesundheit maßgeblich mitgestaltet.

  • geboren 1961 in Castrop-Rauxel
  • 1981–86 Studium Wirtschaft/Politik/Deutsch an der Pädagogischen Hochschule Kiel, Abschluss Staatsexamen
  • 1990 Promotion an der Universität Hamburg zum Dr. phil.
  • seit 1981 als freier Journalist tätig; vorwiegend als Wissenschafts- und Medizinjournalist
  • 1985 Gründung des Redaktionsbüros Medienbüro Medizin (MbMed); bis 2000 dessen Leitung
  • 1989–96 Redakteur bei verschiedenen Medien; zuletzt Referent des Fernsehprogrammdirektors des NDR
  • 1996 Gründung des Ratgeberverlages; bis 2002 dessen Leitung
  • 1996–2004 ehrenamtlich Sprecher der neu errichteten Stiftung Gesundheit
  • 2003–2021 Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Gesundheit
  • Dozent am Touro College, Berlin, hier lehrte er „Management of Non-Profit-Organizations“ sowie beim CIEE Global Institute
  • seit August 2021 Vorsitzender des Stiftungs-Rats und Leiter des Hauptstadtbüros der Stiftung Gesundheit
  • Übersicht der Vortragstätigkeiten der vergangenen zehn Jahre von Dr. Peter Müller

Dr. Peter Müller gibt als studierter Sozialwissenschaftler gemeinsam mit dem Forschungsleiter Prof. Dr. Dr. Konrad Obermann die kontinuierlichen Studienreihen der Stiftung, wie Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit und den Medizinklimaindex, heraus.

Durch seine langjährige Tätigkeit als Medizinjournalist und bei der Stiftung Gesundheit hat er zudem an diversen anderen Publikationen mit Bezug zum Gesundheitswesen mitgearbeitet (Auswahl):

  • mit Konrad Obermann u. a.: The German Health Care System, Heidelberg, 3. Auflage 2020
  • mit Konrad Obermann: „Zur Messung des Zugangs zu Gesundheitsleistungen: Konzepte und Operationalisierung am Beispiel der ambulanten Versorgung“, In: Demografischer Wandel. Vielfältige Herausforderungen für Unternehmen und Gesellschaft, Göttingen 2013
  • mit Dr. Jessica Männel u. a.: Chaos Krankenhaus. So kommen Sie heil aus der Klinik. Ratgeberverlag, 1998

Mehr über Dr. Müller im Web:

Wikipedia
LinkedIn
Xing
Twitter
Facebook

Wie überhaupt die Stiftungsidee geboren wurde und welche Rolle die Digitalisierung in der Stiftungsarbeit einnimmt, erfahren Sie im Interview mit Dr. Peter Müller.