Gremien und leitende Mitarbeiter

Kuratorium
Das Kuratorium ist das satzungsgemäße Aufsichtsgremium der Stiftung; entspricht also einem Aufsichtsrat wie bei einer Aktiengesellschaft. Das Kuratorium beruft, kontrolliert und entlässt gegebenenfalls den Vorstand. Darüber hinaus berät das Kuratorium den Vorstand in allen Angelegenheiten der Stiftung und beaufsichtigt ihn. Die Amtsdauer der Kuratoren beträgt vier Jahre. Sie werden von den jeweils amtierenden Kuratoren berufen.
Prof. Dr. Norbert Klusen, Vorsitzender des Kuratoriums

Prof. Dr. Norbert Klusen
Vorsitzender des Kuratoriums

Vorstand
Der Vorstand ist das Satzungsorgan, deren Mitglieder die operative Arbeit der Stiftung verantworten. Die Vorstände vertreten die Einrichtung gerichtlich und außergerichtlich und sind dafür verantwortlich, dass der Stiftungszweck erfüllt wird. Zudem verwalten sie das Stiftungskapital. Darüber wacht als Rechtsaufsicht die Stiftungsaufsichtsbehörde. Rechenschaft ablegen muss der Vorstand gegenüber dem Aufsichtsgremium, dem Kuratorium. Das Kuratorium beruft den Vorstand für jeweils eine Amtsperiode von drei Jahren.
Dr. Peter Müller, Vorsitzender des Vorstands

Dr. Peter Müller
Vorsitzender des Vorstands
Stefanie Woerns, Vorstand

Stefanie Woerns
Vorstand

Stiftungs-Rat
Der Stiftungs-Rat ist das beratende Gremium der Stiftung Gesundheit. Über die Berufung entscheiden die Gremien im Einvernehmen. Die Mitglieder des Stiftungs-Rats, die Stiftungs-Räte, sind Persönlichkeiten aus den unterschiedlichen Segmenten des Gesundheitswesens, die aufgrund ihrer Kenntnisse und Erfahrungen über dem Tagesgeschäft und über der Institution stehen. Sie zeichnen sich durch das besondere Verstehen und Verständnis für das Sozial-Unternehmertum aus sowie für die Arbeit und Aufgaben der Stiftung, die gleichgewichtig aus beiden Komponenten “sozial” und “unternehmen” bestehen. Die Stiftungs-Räte sind im Ehrenamt tätig.

Prof. Dr. Dirk A. Loose, Vorsitzender des medizinischen Beirats

Prof. Dr. Dirk A. Loose
Facharzt für Chirurgie,
Gefäßchirurgie
Prof. Heinz Lohmann, Gesundheitsunternehmer, Vorsitzender der Initiative Gesundheitswirtschaft

Prof. Heinz Lohmann
Gesundheitsunternehmer
Vorsitzender der Initiative
Gesundheitswirtschaft
Dr. jur. Rainer Hess, Vorsitzender des G-BA a.D., Vorsitzender der Stiftung Organtransplantation a.D.

Dr. jur. Rainer Hess
Vorsitzender des G-BA a.D.
Johannes Schneider-Littfeld, Vizepräsident bei Otto Bock Healthcare a.D.

Johannes Schneider-Littfeld
Vizepräsident bei Otto Bock
Healthcare a.D.
Manfred Häpp, Geschätsinhaber concepts for communication

Manfred Häpp
Geschäftsinhaber
concepts for communication
Prof. Dr. Arno Elmer,Professor an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management

Prof. Dr. Arno Elmer
Professor an der FOM Hochschule
für Ökonomie und Management
Dr. Hans-Jürgen Grambow, Rechtsanwalt

Dr. Hans-Jürgen Grambow
Rechtsanwalt
Claus Moldenhauer, stv. Vorstandsvorsitzender der DAK a.D

Claus Moldenhauer
stv. Vorstandsvorsitzender
der DAK a.D
Gerold H. Werner, Referatsleiter Telematikinfrastruktur im BMG a. D.

Gerold H. Werner
Referatsleiter
Telematikinfrastruktur
im BMG a. D.
 
Manfred Weitz, Referatsleiter beim Hessischen Datenschutzbeauftragten a.D.

Manfred Weitz
Referatsleiter beim Hessischen Datenschutzbeauftragten a.D.
Leitung Reihe Datenschutztagungen Update-bdsg
 
 

Justitiar und Datenschutzbeauftragter
Telemediengesetz, Bundesdatenschutzgesetz, Berufsordnungen für Ärzte, Heilmittelwerbegesetz, Sozialrecht, Wettbewerbs- und Urheberrecht – dies ist nur ein Auszug aus dem Regelwerk, dem alle im Gesundheitswesen Tätigen unterworfen sind. Und das nicht nur in komplexen Fällen, sondern auch tagtäglich bei Standards, wie beispielsweise einer Website. Ob die Formulierung für den Medizinbereich korrekt ist oder die Datenschutzerklärung rechtsfest und richtig – das prüfen jeweils die Fachleute.
Dr. Thomas Motz, Justitiar

Dr. Thomas Motz
Justitiar
Thomas Brehm, Datenschutzbeauftragter

Thomas Brehm
Datenschutzbeauftragter

Leitende Mitarbeiter
Bei der Stiftung Gesundheit sind mehr als 40 Mitarbeiter tätig, um die satzungsgemäße Aufgabe, Transparenz im Gesundheitswesen zu fördern und praktische Orientierungshilfe zu bieten, zu erfüllen. Für die einzelnen Satzungszwecke und unterschiedlichen Projekte gibt es leitende Mitarbeiter und Projektverantwortliche, die wir hier vorstellen. Dennoch ist die erbrachte Leistung eine Teamarbeit. Ohne beispielsweise die Adressredaktion, die tagein tagaus für die Arzt-Auskunft die Adressen der Mediziner recherchiert und somit für die hohe Güte verantwortlich ist, könnten viele andere Projekte gar nicht erst realisiert werden.
Prof. Dr. med. Dr. rer. pol. Konrad Obermann, Forschungsleiter

Prof. Dr. med. Dr. rer. pol.
Konrad Obermann
Forschungsleiter,
Dozent am MIPH
Stefan Winter, Leitung IT

Stefan Winter
Leitung IT

Henrik Hoffmann, Projektleitung

Henrik Hoffmann
Projektleitung
Jeanine Marquard, Projektleitung

Jeanine Marquard
Projektleitung

Weitere Antworten zu häufig gestellten Fragen zur Stiftung Gesundheit finden Sie in unseren FAQ.

Print Friendly
Letzte Aktualisierung am 24.05.2017