Stiftung Gesundheit schreibt Publizistik-Preis aus

Herausragende Veröffentlichungen zu Gesundheitsthemen gesucht

Die Stiftung Gesundheit hat den Publizistik-Preis 2018 ausgeschrieben. Gemäß dem Claim „Wissen ist die beste Medizin“ zeichnet sie seit gut 20 Jahren hervorragende Publikationen zu Gesundheitsthemen aus. Nun beginnt die Bewerbungsrunde für den Publizistik-Preis 2018.

Journalisten können sich direkt über das Online-Formular unter Stiftung-Gesundheit.de bewerben. Der Publizistik-Preis ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert.

Bewerber können Veröffentlichungen aus 2017 aller Genres einreichen: Zeitungs- und Zeitschriftenartikel, Radio- und TV-Beiträge, Bücher, Online-Features sowie Multimedia-Beiträge.

Die Ausschreibung endet am 18. Januar 2018. Das Bewerbungsformular und die Preisträger der vergangenen Jahre finden Sie unter:
www.stiftung-gesundheit.de; Webcode: Publizistik-Preis

Hamburg, 23. Oktober 2017

Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zum Publizistik-Preis und Vermischtes
Letzte Aktualisierung am 25.11.2017