Stiftung Gesundheit schreibt Publizistik-Preis 2017 aus

Hervorragende Publikationen zum Thema Medizin gesucht

Die Stiftung Gesundheit hat den Publizistik-Preis 2017 ausgeschrieben. Im Sinne ihres Claims „Wissen ist die beste Medizin“ zeichnet die Stiftung seit 1998 jedes Jahr hervorragende Veröffentlichungen rund um die Themen Medizin und Gesundheit mit dem Publizistik-Preis aus. Dotiert ist der Preis mit insgesamt 3.000 Euro.

Für den Publizistik-Preis 2017 können Veröffentlichungen aus dem Jahr 2016 aller Genres eingereicht werden: Zeitungs- und Zeitschriftenartikel, Radio- und TV-Beiträge, Bücher sowie Online-Features. Darüber hinaus kann das Lebenswerk von Publizisten ausgezeichnet werden. Die Ausschreibungsfrist endet am 16. Januar 2017. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

Hamburg, 20. September 2016