Stefanie Woerns als Vorstand der Stiftung Gesundheit bestätigt

Stefanie Woerns (36) tritt eine weitere Amtszeit als Vorstandsmitglied der Stiftung Gesundheit an. Das hat das Kuratorium der Stiftung unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Norbert Klusen am 10. Juli entschieden. Die neue Amtsperiode startet am 6. August 2017 und dauert drei Jahre.

Woerns ist bereits seit 2007 für die Stiftung Gesundheit tätig. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Peter Müller ist sie für die operativen Tätigkeiten der Stiftung verantwortlich. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Betreuung der Kooperationspartner und Lizenznehmer, darunter Gesetzliche wie Private Krankenversicherungen sowie Verlags-häuser, und die Steuerung der Studienreihen der Stiftung Gesundheit.

Woerns ist am 1. Februar 2016 in die laufende Amtsperiode von Alexandra Köhler (in Elternzeit) in das Vorstandsamt eingetreten.

Prof. Dr. Norbert Klusen, Vorsitzender des KuratoriumsProf. Dr. Norbert Klusen, Vorsitzender des Kuratoriums
Web-Auflösung (JPG, 280 KB)
Druck-Auflösung (JPG, 1,2 MB)
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zum Publizistik-Preis und Vermischtes
Letzte Aktualisierung am 20.10.2017