Besondere Würdigung für die Broschüre „Aus Fehlern lernen“ des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V.

Publizistik-Preis 2009 fü die Fachbroschüre Aus Fehlern lernen des Aktionsbfündnisses Patientensicherheit e.V. Eine besondere Würdigung sprach die Jury für die Broschüre „Aus Fehlern lernen“ des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V. aus. Ärzte und Krankenpfleger bekennen sich darin zu ihnen in der Vergangenheit unterlaufenen Fehlern und schildern offen deren Ursachen. „Diese Synopse leistet einen herausragenden Beitrag im Sinne des Publizistikpreises“, würdigt die Jury: „Sie zeigt die Alltäglichkeit, die Banalität der Genese vieler Fehler bzw. ‚Critical Incidents‘. Damit trägt sie dazu bei, eine neue, fruchtbare Fehlerkultur zu entwickeln: Indem ‚Fehler‘ erst einmal von ‚Schuld‘ entkoppelt werden, wird ein konstruktiver Umgang mit ihnen ermöglicht.“ Die Publikation richtet sich ausschließlich an Fachpublikum. Ihr Wert kommt jedoch der Gesamtheit zugute.

Die Broschüre „Aus Fehlern lernen“, herausgegeben vom Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., ist in der Kompart Verlagsgesellschaft erschienen.

Die Broschüre können Sie beim Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. herunterladen

Print Friendly