Ambulante Operationen: Arzt-Auskunft nennt Spezialisten

Wenn eine Operation bevorsteht, bekommen viele Patienten ein mulmiges Gefühl. Auch, weil damit zumeist ein unliebsamer Krankenhausaufenthalt verbunden ist. Doch heutzutage können viele Eingriffe auch ambulant vorgenommen werden.

Die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit hilft bei der Suche nach Kliniken und Praxen, die ambulant operieren. Hier findet man schnell einen Spezialisten, der die Patienten berät und mit ihnen gemeinsam abwiegt, ob ein ambulanter Eingriff in Frage kommt. Einfach unter www.arzt-auskunft.de die entsprechenden Schlagworte und den Wohnort eingeben und schon werden die nächstgelegenen Spezialisten angezeigt.

Die Arzt-Auskunft der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit verzeichnet alle Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten Deutschlands mit über 1.000 Diagnose- und Therapieschwerpunkten von A bis Z. Auch telefonisch steht die Arzt-Auskunft von Montag bis Freitag (9 bis 17 Uhr) unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 7 39 00 99 zur Verfügung.

Der unabhängige und werbefreie Service ist online bei den wesentlichen Gesundheits-Portalen wie NetDoktor.de, Onmeda.de oder Apotheken-Umschau.de sowie auf den Websites vieler Versicherer eingebunden – auch bei Google Maps.

Hamburg, 27. April 2010

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zur Arzt-Auskunft