Gesund im Urlaub

Spezialisten für Reisemedizin auf www.arzt-auskunft.de

Reisen in Länder mit hoher Infektionsgefahr brauchen Vor- und Nachsorge: Sind bestimmte Impfungen vorgeschrieben, andere darüber hinaus sinnvoll? Welche Medikamente gehören in die Reiseapotheke? Und was ist zu tun, wenn auf einer Reise Infektions-Symptome auftreten? Diese und weitere Fragen zur Gesundheit im Urlaub beantworten Ärzte, die auf Reisemedizin spezialisiert sind. Die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit nennt Patienten Praxen mit diesem Schwerpunkt.

Unter www.arzt-auskunft.de können User neben Reisemedizinern auch Ärzte mit den Schwerpunkten Impfberatung, Infektionskrankheiten und Tropenmedizin finden. Die Arztsuche zeigt stets die nächst gelegenen Praxen an.

Die Arzt-Auskunft der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit verzeichnet alle Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten Deutschlands mit über 1.000 Diagnose- und Therapieschwerpunkten. Der unabhängige und werbefreie Service ist online bei den wesentlichen Gesundheits-Portalen wie NetDoktor.de, Onmeda.de, Stern.de und GesundheitPro.de („Apotheken Umschau“) eingebunden. Auch viele Versicherer haben die Arzt-Auskunft lizenziert und nutzen sie für die Versicherten-Information.

Hamburg, 4. Mai 2009

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zur Arzt-Auskunft