Optimaler Einsatz bildgebender Verfahren

Ratgeber von der Stiftung Gesundheit zertifiziert

Röntgen, Ultraschall und MRT sind leistungsfähige Hilfen in der Diagnostik, wollen aber richtig eingesetzt werden. Der „Ratgeber zur Anforderung von bildgebenden Verfahren“ soll Ärzten, die an einen Radiologen überweisen wollen, helfen, die für die jeweilige Fragestellung bestgeeigneten Verfahren auszuwählen. Die Stiftung Gesundheit hat diesen Ratgeber zertifiziert.

Radiologen und Nuklearmediziner der Curagita-Gruppe (www.curagita.com), eines deutschlandweiten Verbunds von derzeit 180 Radiologen in 60 Praxen und 30 Krankenhäusern, erarbeiteten das Werk. Gedacht ist es als Arbeitshilfe zur Verbesserung der Zusammenarbeit unter den ärztlichen Kollegen.

Hamburg, 10. August 2007

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zu den Zertifizierungen