Arzt-Auskunft nennt die Ärzte mit Qualitätsmanagement (QM)

QM jetzt Pflicht für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte

Erstmals überhaupt können Patienten jetzt nach Ärzten und Zahnärzten suchen, die in ihrer Praxis ein Qualitätsmanagement-System eingeführt haben. Dies ist nun unter www.arzt-auskunft.de → Arztsuche möglich. Beim Suchergebnis wird in der Detailansicht sogar nach QM-System und Phase der Implentierung differenziert.

Gegenwärtig haben erst einige tausend Ärzte und Zahnärzte QM eingeführt, aber es werden kontinuierlich mehr: Denn der Gesetzgeber hat alle niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte verpflichtet bis 2009 bzw. vier Jahre nach Eröffnung der Praxis QM zu integrieren. Ein bestimmtes QM-System ist nicht vorgeschrieben. Auch die Zertifizierung des QM durch einen externen Prüfer ist keine Pflicht.

QM hilft, die Organisation der Praxis zu optimieren. Eine Aussage zur Güte ärztlicher bzw. therapeutischer Leistungen ist dagegen durch QM nicht möglich.

Unter www.arzt-auskunft.de → Qualitätsmanagement in der ärztlichen Praxis werden die wesentlichen QM-Systeme vorgestellt.

Die Arzt-Auskunft führt seit rund zehn Jahren Mediziner und Patienten zusammen. Das Verzeichnis umfasst alle Ärzte, Zahnärzte, Psychologischen Psychotherapeuten, aber auch Kliniken mit Fachabteilungen und Chefärzten sowie Notfalleinrichtungen in ganz Deutschland. Die Arzt-Auskunft ist für alle Patienten kostenlos, anonym und werbefrei.

Hamburg, 17. November 2006

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zur Arzt-Auskunft