Neuer Partner der Arzt-Auskunft

NetSkill setzt auf den Arzt-Such-Service der Stiftung Gesundheit

Business-Informationen für Manager bietet die NetSkill AG mit ihren „Competence-Sites“ im Internet. Der Gesundheitsmarkt wird unter www.wellness-competence-site.de mit einer eigenen Seite bedient. Hier steht den Usern jetzt die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit zur Verfügung. So wird die gezielte Suche nach medizinischen Spezialisten vereinfacht.

„Dass wir die Competence-Sites innerhalb kurzer Zeit zu einer Plattform für Management-Kompetenz mit so hochkarätiger Nutzerklientel etablieren konnten, verdanken wir natürlich auch unseren kompetenten Kooperationspartnern“, sagt Dr. Bettina Türk von NetSkill.

Die Arzt-Auskunft umfasst die Adressen sämtlicher niedergelassener Ärzte, Zahnärzte und Kliniken in Deutschland; die 240.000 Adressen sind mit 1.000 Diagnose- und Therapieschwerpunkten als Suchkriterien verknüpft. Neben den öffentlichen Gesundheitsportalen im Netz wie beispielsweise Onmeda.de, Lifeline.de, GesundheitPro.de, Focus.de und Netdoktor.de nutzen auch viele Krankenversicherungen die Daten der Arzt-Auskunft im Rahmen ihrer Patien-tennavigation.

Der Service der Stiftung Gesundheit ist kostenlos, unabhängig und werbefrei.

Hamburg, 02. November 2005

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zur Arzt-Auskunft