Gesund im Urlaub

Die Arzt-Auskunft nennt Spezialisten für Reisemedizin

Welche Impfungen brauche ich für meine Fernreise? Ist eine Malaria-Prophylaxe sinnvoll? Diese und andere Fragen rund um Ihren Urlaub können Ärzte, die auf Reisemedizin spezialisiert sind, beantworten. Diese finden Sie bei der Arzt-Auskunft: Der Service der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit ist kostenlos und werbefrei im Internet unter www.arzt-auskunft.de verfügbar. Dort finden Sie gezielt die nächstliegenden Praxen zu Schwerpunkten wie „Reisemedizin“ und „Gelbfieberimpfung“ sowie zu rund 1.000 weiteren Diagnose- und Therapieschwerpunkten der Medizin und Zahnmedizin.

Wer keinen Zugang zum Internet hat, kann den Service per Telefon unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 7 39 00 99 nutzen.

Die Arzt-Auskunft führt seit 1997 Ärzte, Zahnärzte, Kliniken und Patienten zusammen. Die Datenbank umfasst rund 200.000 Adressen. Sie wird zudem von zahlreichen Kooperationspartnern der Arzt-Auskunft dargeboten. Hierzu zählen unter anderem Focus.de, Netdoktor.de, Medizin-Forum.de, Wissen.de, Medica.de, Docmorris.com, Yellowmap.de und GesundheitPro.de. Außerdem nutzen Krankenversicherungen diesen Service der Stiftung Gesundheit.

Das gesamte Verzeichnis umfasst rund 390.000 Ärzte, Zahnärzte, Psychologische Psychotherapeuten, Kliniken und Notfalleinrichtungen. Der Service der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit ist seit 1997 kostenlos und werbefrei unter www.arzt-auskunft.de oder der gebührenfreien Rufnummer 0800 – 7 39 00 99 (Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr) verfügbar.

Kiel, 30. Juni 2004

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zur Arzt-Auskunft