Stiftung Gesundheit besetzt Gremien neu

Dr. Peter Müller neuer Vorstandsvorsitzender

Die Stiftung Gesundheit hat einige Positionen in ihren Gremien neu besetzt:

Als neuer Vorsitzender des Vorstands wurde Dr. Peter Müller neu gewählt. Er löst damit den bisherigen Vorstandsvorsitzenden nach fünf Jahren im Amt ab. Müller war in den vergangenen Jahren bereits als Sprecher der Stiftung Gesundheit tätig.

Der Vorsitz des Kuratoriums und des medizinischen Beirats bleiben unverändert: Das Aufsichtsorgan der Stiftung steht weiterhin unter der Leitung des Gesundheitsökonomen Prof. Dr. Dr. Peter Oberender; Vorsitzender des medizinischen Beirats bleibt der Gefäßchirurg Prof. Dr. Dirk A. Loose.

Kiel, 4. November 2003

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zum Publizistik-Preis und Vermischtes