Neu bei der Arzt-Auskunft: Medizin-Lexikon

Netdoktor.de und Stiftung Gesundheit kooperieren

Was bedeutet Adipositas? Und wie funktioniert eigentlich eine Magnet-Resonanz-Tomographie? Diese und andere Fragen beantwortet nun die Arzt-Auskunft in Kooperation mit NetDoktor: Unter der Internet-Adresse www.arzt-auskunft.de finden Patienten in der Rubrik Patientenservice jetzt umfangreiche Lexika zu Krankheiten sowie Diagnose- und Therapieformen.

„Die Wahl fiel auf die Lexika von NetDoktor aufgrund des hohen Qualitätsstandards und der Aktualität der Inhalte“, sagt Dr. Peter Müller, Vorstandssprecher der Stiftung Gesundheit. „Diese qualifizierten Informationen ergänzen hervorragend unser Angebot der Arzt- und Zahnarztsuche anhand von rund 1.000 Diagnose- und Therapieschwerpunkten.“

Allein die Arzt-Auskunft bietet die kostenlose Suche nach Ärzten, Zahnärzten und Kliniken anhand von Therapieschwerpunkten – Informationen, die auch das Branchen-Telefonbuch nicht bietet. Patienten ohne Internet steht die Arzt-Auskunft unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 7 39 00 99 montags bis freitags von 8.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Der Service besteht seit 1997 und ist unabhängig und werbefrei.
Kiel, 4. April 2001

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zur Arzt-Auskunft