Kostenlose Arzt-Auskunft mit neuer Rufnummer

Stiftung Gesundheit einziger Anbieter mit Schwerpunktsuche

Die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit hat eine neue Rufnummer: Ab sofort ist der Service unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 739 00 99 erreichbar (Mo – Fr, 9-17 Uhr). Anrufe unter der bisherigen Rufnummer werden noch bis Ende September weitergeleitet. Im Internet ist die Datenbank unter der Adresse www.arzt-auskunft.de frei zugänglich.

Die gemeinnützige Stiftung Gesundheit ist der einzige Anbieter, bei dem eine Suche nach Therapieschwerpunkten möglich ist – kostenlos, werbefrei und für jedermann.

„Das sind Informationen, die kein anderer Anbieter und kein Branchenbuch bietet“, so Dr. Peter Müller, Sprecher der Stiftung Gesundheit. Mehr als 1.000 Schwerpunkte sind in der Datenbank verzeichnet. Ob Akupunktur, Migräne, Diabetes oder Rückenschmerzen – bei der Arzt-Auskunft kann jeder den gewünschten Spezialisten finden.

Auch Krankenkassen nutzen die Datenbank der Arzt-Auskunft: So loggen sich täglich große Versicherer offensichtlich schon bei Dienstbeginn in die Internet-Datenbank ein und fragen den ganzen Tag lang Arzt-Adressen für ihre Mitglieder ab – das zeigen die Logdaten des Internet-Servers.

„Dass auch Krankenkassen unseren Service für ihre Versicherten nutzen, sehen wir gern, denn es sollen möglichst viele Menschen Nutzen von unserer Datenbank haben“, erläutert Dr. Müller. Aus diesem Grund kooperiert die Stiftung Gesundheit auch im Internet mit großen Online-Portalen wie beispielsweise FOCUS Online und weiteren Online-Diensten.

Kiel, 19. Juli 2000

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zur Arzt-Auskunft