Parkinson – Von Angehörigen zu Angehörigen

Parkinson – Von Angehörigen zu AngehörigenKlarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG

Konzeption:
Patricia Martin, Kim Zulauf

Das Ziel „Anregungen und Hinweise zum Umgang mit der Erkrankung“ Parkinson zu vermitteln, setzt diese Broschüre laienverständlich und einfühlsam um. Dabei werden die wichtigsten Aspekte der Krankheit und den daraus resultierenden Konsequenzen für die Betroffenen und ihre Angehörigen in sehr anschaulicher Weise angesprochen. Der Grund: Patienten und Angehörige kommen in der Broschüre selber zu Wort und können ihre eigenen Erfahrungen und Strategien schildern.

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG: Parkinson – Von Angehörigen zu Angehörigen. Anregungen und Hinweise zum Umgang mit der Erkrankung, 60 Seiten

Die Broschüre wird nur über den Arzt abgegeben.

zurück zur Auswahl

Getagged mit: