Parkinson – Leben mit einer Krankheit

Cover des Buches.

300.000–400.000 Menschen leiden in Deutschland unter Parkinson. Einer Krankheit, die nach heutigem Stand nicht heilbar ist, bei Menschen höheren Alters auftritt, aber auch vor den Jungen nicht haltmacht. Das Buch „Parkinson – Leben mit einer Krankheit“ informiert ausführlich aus der Sicht von Experten und Patienten. Untergliedert ist das Buch in zwei Abschnitte.

Der erste Teil widmet sich dem wissenschaftlichen Aspekt und klärt über die Erkrankung auf. Diese wird besonders aus dem historischen, medizinischen, psychologischen und ernährungswissenschaftlichen Blickwinkel betrachtet.

Im zweiten Abschnitt geben Patienten ganz persönlich aus Ihrer eigenen Erfahrung gewonnene Ratschläge und Empfehlungen bezüglich des Umgangs mit Parkinson im Alltag, im Berufsleben und in der Freizeit an Betroffene weiter..

Patricia Martin, Kim Zulauf
Klarigo – Verlag für Patientenkommunikation oHG
Zu beziehen über die Deutsche Parkinson Vereinigung