PAH – Das will ich wissen…

Patienten fragen, Experten antworten

Aktiv leben - trotz RheumaHenning Gall, Ekkehard Grünig, Stefan Guth, Alfred Hager, Hanno Leuchte, Robert Voswinckel, pulmonale hypertonie e. V.
PAH – Das will ich wissen… Patienten fragen, Experten antworten

Klarigo – Verlag für Patientenkommunikation oHG
1. Auflage 2015
Die Broschüre wird nur über den Arzt abgegeben.

Sommerzeit = Urlaubszeit. Während viele begeistert ihren Urlaub in fernen Ländern planen, müssen Menschen mit Lungenhochdruck (PAH) überlegen, ob sie überhaupt in den Urlaub fliegen können. Hinzu kommt, dass sie nicht jedes beliebiges Reiseziel ansteuern können und sich ausführlich über die medizinische Versorgung in ihrem Urlaubsland informieren müssen.

Während bei vielen im Flieger die Freude auf das Urlaubsziel steigt, stellt der geringe Sauerstoffgehalt im Flugzeug eine starke Belastung für PAH-Betroffene dar. Trotz gezielter Prophylaxe ist das Risiko zu fliegen hoch und die Flugzeit für die Lungen der Patienten ein regelrechter Marathon.

Dieser Ratgeber gibt Tipps für diese und weitere Situationen. Zudem informieren die Experten im Frage-Antwort Stil über weitere Themen, wie Endarteriektomie – ein gefäßchirurgisches Verfahren zur Beseitigung von atherosklerotischen Gefäßverengungen – Sport und Sexualität.

Das sagen die Gutachter:

„Das Buch ‚PAH – Das will ich wissen… Patienten fragen, Experten antworten‘ ist ein hilfreicher Ratgeber, der im Frage- und Antwort-Stil den schon erfahrenen PAH-Betroffenen und Angehörigen eine Reihe von Informationen zu speziellen Fragestellungen bietet – von Therapieverfahren über Transplantation, Notfälle, PAH bei Kindern bis hin zum Alltag mit PAH.“

Getagged mit: