Medizinklimaindex erstmals positiv

Der Medizinklimaindex (MKI) der Stiftung Gesundheit ist erstmals seit Beginn der Erhebung im positiven Bereich. Mit einem Index von +2,7 bewerten die Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in Deutschland im Frühjahr 2014 ihre wirtschaftliche Lage besser als je zuvor. Im vergangenen Herbst hatte der MKI noch bei -2,6 gelegen – ein Aufwärtstrend war bereits da zu erkennen.

Betrachtet man die drei Fachgruppen einzeln, verzeichnen die Ärzte zwar nach wie vor einen Minuswert, schauen aber mit einem MKI von -4,1 wieder etwas positiver in die Zukunft (Herbst: -9,6). Die Zahnärzte bleiben mit einem Index von +28,6 (Herbst: +15,6) weiter am optimistischsten. Einzig die Psychologischen Psychotherapeuten zeigen sich mit einem MKI von +4,2 pessimistischer eingestellt als noch im vergangenen Herbst (+6,3).

Hinweis für die Presse:
Die gesamte Analyse sowie Grafiken finden Sie online unter
Rubrik “Pressematerial zum Download -> Forschung”

Print Friendly
Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zu den Studien