Ich will mein Leben zurück

Ich will mein Leben zurückJens Flassbeck
Ich will mein Leben zurück

Klett-Cotta Verlag
J. G. Cotta’sche Buchhandlung Nachfolger GmbH
1. Auflage 2014
ISBN 978-3-608-86045-0
Bezugsquelle: Handel

Das Leiden an der Sucht eines nahestehenden Menschen kann krank und depressiv machen. Das Buch des erfahrenen Suchtexperten Jens Flassbeck hilft dabei, die eigene co-abhängige Verstrickung zu erkennen und sich aus ihr zu lösen.
Nahe Angehörige eines Suchtkranken erleben Tag für Tag eine Achterbahn der Gefühle: Scham, Ohnmacht, Wut und Enttäuschung, aber zugleich auch immer Sorge um den süchtigen Partner oder Elternteil und Hoffnung auf eine Wendung. Doch die Erschöpfung im Dienste des Süchtigen ist in aller Regel vergebens. Das Buch hilft betroffenen Angehörigen, zu einer gesunden Distanz und wieder zu sich selbst zu finden.
– Mit Informationen zur Dynamik der Abhängigkeit
– Klärung: Wie und wann entsteht Co-Abhängigkeit
– Selbsttest: Wie verstrickt bin ich?
– Wege aus der Co-Abhängigkeit: sich selbst schützen, abgrenzen lernen und das eigene Leben neu entdecken.

Die zahlreichen Betroffenen sind auf Selbsthilfe angewiesen: ihre Problematik ist im System der Suchthilfe nicht ausreichend berücksichtigt. Der Autor ist Suchtexperte und als solidarischer Unterstützer von Angehörigen bekannt.

Das sagen die Gutachter:

Ein Ratgeber für die Menschen, die als Angehörige oder Mitbetroffene von Suchtkranken in ihrer persönlichen Problematik meist selten im Blickpunkt stehen. Mithilfe anschaulicher Beispiele und Fragebögen ist es möglich, das Ausmaß der eigenen Belastung einzuschätzen und durch die vom Autor bereits erstellten Leitlinien für Co-Abhängigkeit in einen größeren Rahmen zu setzen. Der Ratgeber bietet viele Möglichkeiten zur Hinterfragung der eigenen Rolle bzw. Verstrickung im System des Suchtkranken und unterstützt engagiert bei der Selbstreflexion. Anhand konkreter Tipps und Adressen werden die Leser motiviert, sich selber zu helfen bzw. Hilfe in Anspruch zu nehmen, um wieder zu eigener Kraft und Lebensperspektive zu finden.

zurück zur Auswahlliste

Getagged mit: