Eierstockkrebs: 100 Fragen – 100 Antworten

Mehr Informationen zum Buch.

Die Diagnose „Eierstockkrebs“ trifft jährlich rund 8.000 Frauen in Deutschland. Die Patientinnen stehen dann vor der schwierigen Aufgabe, sich mit ihrer Erkrankung auseinanderzusetzen.

Hier hilft der Ratgeber „Eierstockkrebs – 100 Fragen, 100 Antworten“: Die Autoren beantworten dort die häufigsten Fragen, die Patientinnen mit Eierstockkrebs stellen – beispielsweise zur Tumorentstehung, Diagnose, Therapie und Nachsorge, aber auch zu Themen wie Sexualität, die man sich vielleicht beim Arzt nicht anzusprechen traut.

„Die Broschüre ist sehr gut gelungen und lässt praktisch keine Fragen mehr offen,“ so die Gutachter: „Eine empfehlenswerte Lektüre für Patientinnen und eine wertvolle Unterstützung für das Gespräch mit dem Arzt.“.

J. Sehouli / W. Lichtenegger
akademos Wissenschaftsverlag, 2003
ISBN 978-3-934410-55-8
Für 14,90 im Buchhandel erhältlich