Im Amt bestätigt: Dr. Peter Müller weitere drei Jahre Vorstandsvorsitzender der Stiftung Gesundheit

Portraitfoto Dr. Peter Müller

Seit 14 Jahren ist Dr. Peter Müller Vorstandsvorsitzender der Stiftung Gesundheit und tritt jetzt eine weitere Amtsperiode an.

Dr. Peter Müller (57) tritt eine weitere Amtszeit als Vorstandsvorsitzender der Stiftung Gesundheit an. Dies hat das Kuratorium, das Kontrollgremium der Stiftung, unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Norbert Klusen am 9. Juli 2018 entschieden. Die neue dreijährige Amtsperiode beginnt am 15. August 2018.

Seit 2004 leitet Müller als Vorstandsvorsitzender die Stiftung Gesundheit. Zuvor war er acht Jahre lang ehrenamtlicher Sprecher der Stiftung sowie parallel als Verlagsleiter und Medizinjournalist tätig. Müller lehrt zudem das Management von Non-Profit-Organisationen (MBA) am US-amerikanischen Touro College sowie zum Gesundheitswesen am Council of International Educational Exchange (CIEE).

Die Stiftung Gesundheit setzt sich seit über 20 Jahren für mehr Transparenz im Gesundheitswesen ein. Sie ist Träger der Arzt-Auskunft, das Verzeichnis aller in der Patientenversorgung tätigen Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in Deutschland. Sie zertifiziert gesundheitsbezogene Print- und Online-Medien und verleiht jährlich den Publizistik-Preis. Weitere Informationen unter www.stiftung-gesundheit.de

Veröffentlicht in Presse-Informationen, Presse-Informationen zum Publizistik-Preis und Vermischtes Getagged mit: , , ,
Letzte Aktualisierung am 17.08.2018