Die besten Pilates-Übungen: Für Anfänger und Fortgeschrittene

Pilates

Christof Baur und Bernd Thurner
Die besten Pilates-Übungen –
Für Anfänger und Fortgeschrittene
Mankau Verlag
1. Auflage 28. März 2016
ISBN 978-3-86374-272-0
Bezugsquelle: Handel
Preis: 7,99 €


Das Powerhouse aktivieren

Gerade bei körperlich monotoner Arbeit bietet Pilates einen guten Ausgleich. Mit systematischen Übungen werden tieferliegende Muskeln gestärkt, entspannt oder gedehnt. So wird das Kraftzentrum in der Körpermitte („Powerhouse“) aktiviert.

Wirbelsäule vor Fehlbelastung schützen

Mit den unterschiedlichen Pilates-Übungen können Sie außerdem Ihre Wirbelsäule vor Fehlbelastungen schützen. In dem Kompakt-Ratgeber von Christof Baur und Bernd Thurner erfahren Sie die fünf wichtigsten Pilates-Prinzipien, erhalten Tipps für Ihr persönliches Trainingsprogramm und bekommen zahlreiche Übungsbeschreibungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Das sagen die Gutachter

Pilates ist kein neuer Trend in den Fitnessstudios, das stellen die beiden Autoren des geprüften Ratgebers deutlich heraus. Da es über viele Jahre immer wieder modifiziert und die neuesten Erkenntnisse der Sportmedizin in das Konzept integriert wurden, ist die Trainingsmethode heute aktueller denn je. Wie wichtig neben der schnellen Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit besonders der Effekt der Entspannung für die Trainierenden ist, stellen die beiden Autoren sehr eindringlich dar. Dazu vermitteln die diplomierten Sportlehrer ausgewählte Übungen rund um die wesentlichen Muskelgruppen, die helfen können, diese gezielt zu trainieren und zu stärken. Der Ratgeber ist handlich und kompakt, vermittelt auf engsten Raum viel Informationen und ist klar gegliedert.

Getagged mit: