Ein Arzt für unterwegs

Arzt-Auskunft nennt DocStop-Ärzte Auf Achse einen Arzt zu finden, kann schwer sein. Der Verein „DocStop für Europäer“ will in Kooperation mit Ärzten die medizinische Versorgung von Berufskraftfahrern verbessern. Bei der Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit können Trucker nun DocStop-Ärzte ausfindig machen. Die über 250 in Deutschland teilnehmenden Ärzte sind online unter www.arzt-auskunft.deoder telefonisch über die kostenfreie … Weiterlesen

GesundheitPro.de erhält Gütesiegel

Stiftung Gesundheit zertifiziert Internetportal Das Onlineportal GesundheitPro.de bietet seinen Nutzern Neuigkeiten und Informationen rund um das Thema Gesundheit. Der Website wurde nun von den Gutachtern der Stiftung Gesundheit das Gütesiegel „Geprüfte Homepage“ verliehen. Das Portal www.GesundheitPro.de ist die Online-Plattform des Wort & Bild Verlages, der unter anderem die weit verbreitete „Apotheken Umschau“ herausgibt. Die Gutachter … Weiterlesen

Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit 2009:

Buch über brandverletzte Kinder ausgezeichnet Der diesjährige Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit geht an das Autorenteam um Dr. Clemens Schiestl vom Zentrum für brandverletzte Kinder des Kinderspitals Zürich. Ausgezeichnet wird das Buch „Schaut mich ruhig an. Wie brandverletzte Kinder und Jugendliche ihr Leben meistern“. Das Werk zeichnet ein umfassendes Bild des Zusammenspiels der Patienten mit Ärzten, … Weiterlesen

Medizinklimaindex Frühjahr 2009

Wirtschaftliche Erwartung der Ärzte drastisch verschlechtertPsychotherapeuten optimistisch Die Ärzte in Deutschland bewerten ihre wirtschaftliche Lage und die Perspektive für die kommenden sechs Monate noch ungünstiger als vor einem halben Jahr. Das ergibt der Medizinklimaindex (MKI) Frühjahr 2009 mit einem Wert von -36,7. Im Vergleich zum MKI Herbst 2008 mit -16,8 zeigt sich eine deutliche Verschlechterung … Weiterlesen

Keine Angst vor Zahnersatz

Arzt-Auskunft führt zu zertifizierten Implantologen Deutsche Zahnärzte setzen jährlich bis zu 900.000 Zahnimplantate, so die Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI). Dennoch haben viele Menschen Angst vor dem Eingriff – vor Wundheilungsstörungen, nicht haltenden Implantaten oder einem ästhetisch unbefriedigenden Ergebnis. In der Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit können Patienten nach Implantologen suchen, die von Fachgesellschaften geprüft … Weiterlesen

Detaillierte Arztsuche bei Google Maps

Die Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten in Deutschland sind jetzt anhand ihrer Diagnose- und Therapieschwerpunkte auch in Google Maps zu finden. Dafür hat Google die Arzt-Auskunft lizensiert (www.arzt-auskunft.de). Wer bei Google Maps nach Ärzten sucht, bekommt die Treffer gleich in der Landkarte oder im Satellitenbild angezeigt. Außerdem führen Links direkt zu vertieften Informationen bei der Arzt-Auskunft … Weiterlesen

„Praxis-Yoga“ – Entspannung für Ärzte Stiftung Gesundheit zertifiziert Ratgeber

Ärzte, Apotheker, Praxis- und Klinikangestellte sind Tag für Tag um Gesundheit und Wohlergehen anderer besorgt. Wenn mal im stressigen Praxis-Betrieb der eigene Körper nach Entspannung verlangt, zeigt das Buch „Praxis-Yoga“ Heilberuflern wie sie anhand einfacher Übungen schnell neue Kraft schöpfen können. Die Stiftung Gesundheit hat den Ratgeber geprüft und zertifiziert. Die Gutachter betonen vor allem … Weiterlesen

Arzt darf Therapieschwerpunkt „Akupunktur“ aufs Praxisschild schreiben

Urteils-Serie dient dem Informationsinteresse der Patienten Ärzte dürfen künftig die Bezeichnung „Akupunktur“ auf ihre Praxisschilder, Briefpapiere und Visitenkarten schreiben, obwohl es keine Gebiets- oder Zusatzbezeichnung der Weiterbildungsordnung ist. Das hat das Verwaltungsgericht Braunschweig in seinem jetzt veröffentlichten Urteil vom 25.11.1998 entschieden (AZ 1 A 1042/96). Die Richter stellen in der Urteilsbegründung fest, daß für „interessengerechte … Weiterlesen

Telefonische Therapie: teuer, verboten und gefährlich

Stiftung Gesundheit warnt Ärzte und Patienten vor sog. „Arzt-Notruf“ Vor der medizinischen Ferndiagnose per Telefon durch ein Münchner Unternehmen hat die Stiftung Gesundheit gewarnt. Das Angebot gefährdet die Patienten wie auch beteiligte Ärzte. „Eine reine Ferndiagnose ist verboten, verwegen und gefährlich“, stellt Prof. Dr. Dirk A. Loose, Vorsitzender des Beirats der Stiftung fest, „denn nur … Weiterlesen

Gemeinnütziger Arzt-Such-Service zulässig

Gericht bestätigt: Ärzte dürfen Therapieschwerpunkte angeben – Justitiar Dr. Stebner: „Richter tragen Standeswirklichkeit Rechnung“ Der bundesweite Arzt-Such-Service (ASS) der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit ist zulässig. Die Teilnahme stellt keine standeswidrige Werbung dar, so das Urteil des Landgerichts Kiel vom 10.11.1998. Geklagt hatte der Verein „Zentrale gegen unlauteren Wettbewerb“, dem einige Landesärztekammern angehören. (AZ: LG Kiel 16 … Weiterlesen