Kategorie: Aktuelles

Nicht vergessen, zu lachen! „Demensch“ von Thomas Klie und Peter Gaymann

Demenz – darf man darüber lachen? Unbedingt, finden Thomas Klie und Peter Gaymann: Sie haben mit dem im medhochzwei-Verlag erschienenen Buch „Demensch – Für einen menschenfreundlichen Umgang mit Demenz“ eine Kollektion aus Texten und Zeichnungen vorgelegt, die den öffentlichen Diskurs

Berge und Berlin: Stefanie Woerns neu im Vorstand der Stiftung Gesundheit

Neues Amt, neue Herausforderungen: Stefanie Woerns ist seit dem ersten Februar 2016 Vorstandsmitglied der Stiftung Gesundheit. Die nötige Erfahrung für diese Position hat sie zweifellos: Woerns arbeitet schon lange für die Stiftung, zuletzt hat sie das Projektmanagement geleitet. Im Gespräch

SUSTAIN: Wie altert man in Katalonien?

Die Stiftung Gesundheit Fördergemeinschaft ist Projektpartner des europäischen Versorgungsforschungsvorhabens SUSTAIN. Das Akronym steht für Sustainable Tailored Integrated Care for Older People in Europe. Mit Mitteln aus dem Horizon 2020 Forschungs- und Innovationsprogramm der Europäischen Kommission wird das Konsortium in den

Jahresrückblick 2015: Weiterentwicklung der Arzt-Auskunft, neue Partner und spannende Projekte – Teil 2

2015 war für die Arzt-Auskunft ein Jahr der Veränderung – zum Positiven; sowohl in der Suchmaschinentechnik als auch in der Nutzerfreundlichkeit. Nach reichlicher Programmierarbeit und vielen Tests haben schließlich sowohl die öffentliche Variante als auch die Arzt-Auskunft Professional ein aufgeräumtes

Rückblick auf ein bewegendes Jahr 2015 der Stiftung Gesundheit – Teil 1

Zuerst wünschen wir Ihnen ein frohes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr. 2016 ist noch jung und bevor es richtig losgeht, möchten wir das Stiftungsjahr 2015 Revue passieren und Sie an wichtigen Ereignissen teilhaben lassen. Trauer um Prof. Dr.

2016: Gute Vorsätze für den Büroalltag

Das ständige Arbeiten am Computer schadet der Gesundheit. Rund 11,5 Stunden verbringt jeder Erwachsene durchschnittlich im Sitzen. © Stiftung Gesundheit Jeder kennt es, wenn der Büroalltag an der Energie und den Nerven zehrt. Doch man kann sich dagegen wappnen. Mit

Workshop zum Projekt SUSTAIN in Barcelona

Seit April 2015 ist die Stiftung Gesundheit Fördergemeinschaft Projektpartner des europäischen Versorgungsforschungsvorhabens „SUSTAIN“ (Sustainable Tailored Integrated Care for Older People in Europe). Mit Mitteln aus dem Horizon2020 Forschungs- und Innovationsprogramm der Europäischen Kommission wird das Konsortium in den nächsten vier

Online-Kurse verbessern die Pflege zu Hause

Pflegende Angehörige sind Deutschlands größter Pflegedienst und unverzichtbar für die Versorgung. Sie sind oft enge Verwandte – vor allem die eigenen Kinder (50 Prozent). Die größte Gruppe stellen Frauen im Alter von 50 bis 59 Jahren dar (Quelle: TK Forsa

SICHTWEISE – ein kunsttherapeutisches Projekt für Kinder und Jugendliche

Hilfeleistungen für Kinder mit einem Elternteil, der unerwartet durch Unfall oder Erkrankung eine gravierende Beeinträchtigung erleiden, gibt es wenige. Dabei ist aus entwicklungspsychologischer Sicht insbesondere durch eine solch plötzlich eintretende Behinderung von Vater oder Mutter das weitere gesunde Aufwachsen des

Wir sind Stifterland! Heute ist Tag der Stiftungen

Die Bertelsmann Stiftung, die Deutsche Stiftung Denkmalschutz oder die Robert Bosch Stiftung – das sind nur drei der bekanntesten von rund 21.000 Stiftungen in ganz Deutschland. Einige davon gibt es seit Jahrhunderten und die meisten arbeiten gemeinnützig. Abhängig von Größe