Arzt-Auskunft für Kliniken, MVZ und all Ihre Ärzte

Logos der Kooperationspartner

75 Millionen von 83 Millionen Einwohnern in Deutschland sind bei einer GKV oder PKV versichert, die Informationen aus unserer Strukturdatenbank beziehen.

Patienten suchen im Netz. Viel mehr noch: Die Mitarbeiter bei all den Krankenversicherern informieren und verweisen die Versicherten anhand der Arzt-Auskunft.

Da sollten alle Ihre Ärzte umfassend vertreten sein, damit das Zuweisungs-Management klappt und Ihre Außendarstellung bestmöglich aufgestellt ist.

Mit einem Eintrag überall gelistet

Es gibt viele Wege der Arzt-Suche, aber nur eine große Basis: unsere Strukturdatenbank der ärztlichen Versorgung. Rund 100 Lizenzpartner nutzen diese Informationen in ihren Portalen, Apps und elektronischen Gesundheitsakten (eGA):

  • Führende Gesundheitsportale, wie FOCUS-Gesundheit
  • Private Krankenversicherungen, wie Allianz, Debeka und mehr
  • Die überwiegende Mehrheit der gesetzlichen Krankenversicherungen
  • Bundeshebörden, Forschungseinrichtungen u. v. m.

Präsentieren Sie sich mit Ihren Ärzten und Angaben

Damit die Patienten zu Ihnen weitergeleitet werden, nutzen Sie den kostenfreien Grundeintrag in der Arzt-Auskunft. Darin enthalten sind:

  • die (leitenden) Ärzte
  • Anschrift
  • Telefon- und Faxnummer
  • Website
  • E-Mail
  • Angaben zu Verkehrsverbindungen
  • Grad der Barrierefreiheit

Für Einzelfälle steht Ihnen der Erfassungsbogen jederzeit zur Verfügung. Viel einfacher aber: Sie sind willkommen, uns die Angaben und Updates gesammelt zu übermitteln. Schreiben Sie uns dazu gerne eine E-Mail an adressredaktion@stiftung-gesundheit.de.