Arzt-Auskunft

Die Arztsuche der Stiftung Gesundheit

Viele Internetportale, Krankenversicherer, medizinische Call-Center und weitere Einrichtungen haben mit der Stiftung Gesundheit die Nutzung der Arzt-Auskunft vereinbart.

Die Arzt-Auskunft ist das umfassende Verzeichnis aller niedergelassenen Ärzte, Zahnärzte, Psychologischen Psychotherapeuten, Kliniken, Notfalleinrichtungen und Chefärzte in ganz Deutschland. Seit 1997 führt die Arztsuche der Stiftung Gesundheit Patienten und Ärzte gezielt zusammen. Patienten können nach über 1.000 Diagnose- und Therapieschwerpunkten Ärzte suchen. Die Arztsuche enthält Einträge von Akupunktur bis Zytologie.
Ausschließlich Ärzte, Zahnärzte, Psychologische Psychotherapeuten und Kliniken können sich bei der Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit eintragen. Bitte verwenden Sie unsern Teilnahmebogen.

So können Patienten die Arztsuche nutzen:

Arztsuche per Telefon nutzen

Per Telefon

Patienten erreichen die Arzt-Auskunft über die kostenfreie Rufnummer
0800 – 7 39 00 99 (montags bis freitags 9 -17 Uhr)

Arztsuche Online nutzen

Arztsuche Online

Auf www.arzt-auskunft.de können Patienten per Schnellsuche oder unter „Suche verfeinern“ einen passenden Arzt in ihrer Nähe finden.



Die Arzt-Auskunft ist auch bei vielen Partnern der Stiftung Gesundheit als Arztsuche auf Gesundheitsportalen und den Internetauftritten von Krankenversicherungen integriert.

Barrierefreiheit: Suche nach Praxen mit besonderen Vorkehrungen

In der Arzt-Auskunft finden Patienten Arztpraxen, die besondere Anforderungen erfüllen. Dazu gehören etwa medizinische Einrichtungen mit speziellen Vorkehrungen für Sehbehinderte, rollstuhlgerechte Praxen oder solche mit Gebärdendolmetschern.
Mehr über barrierefreie Praxen in der Arzt-Auskunft finden Sie auf der Webseite stiftung-gesundheit-foerdergemeinschaft.de

Print Friendly