Monat: März 2013

Lesen, lesen, lesen – Aus dem Leben einer Publizistik-Preis-Jurorin

Bildnachweis: Rainer Sturm / pixelio.de Nur noch wenige Wochen, dann ist es soweit: Die Stiftung Gesundheit verleiht den Publizistik-Preis 2013. Der Gewinner – oder vielleicht die Gewinnerin – steht schon fest, aber psssst – bis zum Jahresempfang am 23. April

Fünf große Gesundheitsportale erhalten Gütesiegel der Stiftung Gesundheit

Die Stiftung Gesundheit hat fünf große Gesundheitsportale zertifiziert: NetDoktor.de, Apotheken-Umschau.de, Diabetes-Ratgeber.net, Senioren-Ratgeber.de und Baby-und-Familie.de erhielten das Gütesiegel „Geprüfte Homepage“. Die Portale haben das wissenschaftliche Prüfverfahren der Stiftung mit über 100 einzelnen Kriterien erfolgreich durchlaufen. Im Mittelpunkt stehen dabei publizistisch sorgfältig

Tag der gesunden Ernährung: Machen Sie mit!

birgitH / pixelio.de Regelmäßige Bewegung, ausreichend Schlaf, wenig Stress und gesundes Essen – so bleiben Sie fit, gesund und glücklich! Das hat jeder so oder so ähnlich schon öfter gehört. Die guten Vorsätze sind dann schnell gefasst, bei der Umsetzung

Parkinson – Von Patienten für Patienten

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG Konzeption: Patricia Martin, Kim Zulauf Die Parkinson-Krankheit ist eine der häufigsten Erkrankungen des Nervensystems. Doch was bedeutet diese Diagnose für die Betroffenen? Was erwartet sie? An dieser Stelle setzt die Broschüre „Parkinson – Von Patienten

Getagged mit:

Parkinson – Von Angehörigen zu Angehörigen

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG Konzeption: Patricia Martin, Kim Zulauf Das Ziel „Anregungen und Hinweise zum Umgang mit der Erkrankung“ Parkinson zu vermitteln, setzt diese Broschüre laienverständlich und einfühlsam um. Dabei werden die wichtigsten Aspekte der Krankheit und den daraus

Getagged mit:

Bildgebende Verfahren bei Nierenkrebs

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG Konzeption: Patricia Martin, Kim Zulauf Bei dem Verdacht auf eine Erkrankung der Niere werden in der Regel unterschiedliche Untersuchungen in die Wege geleitet. Insbesondere die bildgebenden Verfahren dienen dazu, die Diagnose zu bestätigen oder zu

Getagged mit: ,

Diagnose Krebs – und plötzlich wird alles anders

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG Konzeption: Patricia Martin, Kim Zulauf Dieser Ratgeber gibt eine Übersicht der psychologischen Aspekte der Diagnose und offeriert Möglichkeiten, wie man sich mit den Ängsten und Sorgen am besten auseinandersetzen kann. Dafür gibt es zu den

Getagged mit:

CED bei Teenagern

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG Konzeption: Patricia Martin, Kim Zulauf Hier kommen von CED (Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen) betroffene Teenager und ihre Eltern zu Wort: Die gewählte Form der Darstellung, Patienten und ihre Eltern in eine Art Dialog zu versetzen, schafft

Getagged mit:

Metastierter Brustkrebs – Wie geht es weiter?

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG Konzeption: Patricia Martin, Kim Zulauf „Brustkrebs – Wie geht es weiter?“ stellt sehr einfühlsam die bedrohliche Situation dar und verweist gleichzeitig auf die derzeitig verfügbaren, vielfältigen therapeutischen Optionen. Letztere werden allgemeinverständlich, übersichtlich, umfassend und neutral

Getagged mit: ,

Meinen Befund verstehen

Klarigo, Verlag für Patientenkommunikation oHG Konzeption: Patricia Martin, Kim Zulauf Viele Frauen fühlen sich von ihren Brustkrebs-Befunden überfordert. Hilfe bietet die Broschüre „Meinen Befund verstehen“, die auch für Laien verständlich die Inhalte und Bedeutungen der Befunderhebung beim Mammakarzinom schildert. Sie

Getagged mit: ,