Monat: Mai 2009

Praxiswerbung: Patientenansprache per Brief unbedenklich

Für E-Mail, Fax und Telefon gelten Sonderregelungen Ärzten ist es auch nach der Neufassung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) gestattet, ihre Patienten per Post zum Beispiel auf Vorsorgetermine oder einen „Tag der offenen Tür“ hinzuweisen. Es handelt sich

Ohne Fleiß kein Preis-Träger

Karl Valentin hat gesagt, „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit!“. Nun ist es nicht wirklich Kunst, wenn unsere Jury einmal im Jahr den Preisträger unseres „Publizistik-Preises“ ermittelt, aber Arbeit, das bereitet das Verfahren dann doch: Jedes Jahr erreichen uns

Health-Media-Award 2009

Erster Platz für die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit Das Portal Arzt-Auskunft.de ist als Sieger aus dem Wettbewerb um den Health-Media-Award 2009 in der Kategorie Online/Internet hervorgegangen. Die Preisträger: Platz 1: „Das Arzt-Profil in der Arzt-Auskunft“ (Stiftung Gesundheit) Platz 2: „Doc

Gesund im Urlaub

Spezialisten für Reisemedizin auf www.arzt-auskunft.de Reisen in Länder mit hoher Infektionsgefahr brauchen Vor- und Nachsorge: Sind bestimmte Impfungen vorgeschrieben, andere darüber hinaus sinnvoll? Welche Medikamente gehören in die Reiseapotheke? Und was ist zu tun, wenn auf einer Reise Infektions-Symptome auftreten?