Monat: Oktober 2008

Prävention gegen psychiatrische Erkrankungen

Arzt-Auskunft nennt psychologische Experten Der dramatische Anstieg psychiatrischer Erkrankungen in den vergangenen Jahren ist vor allem auf die steigende Belastung am Arbeitsplatz zurückzuführen, wie die Hamburger Ersatzkassenverbände VdAK und AEV feststellten. Neben Ansprechpartnern für die Betroffenen nennt die Arzt-Auskunft der

Ärzte sind überzeugt: Gute Medizin wird Luxus

Studienergebnisse zum Ende des KV-Monopols 80 Prozent der deutschen Ärzte erwarten, dass sich die medizinische Versorgung durch das Ende des Vertragsmonopols der Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) nicht verbessern wird. Laut der aktuellen Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2008“ sind nur sechs

„Gesunde Muskeln, Knochen und Gelenke“:
Das Buch zum Beweglich-Bleiben

Bis ins hohe Alter aktiv und beweglich bleiben – das ist der Traum vieler Menschen. Oft aber machen Erkrankungen wie Osteoporose, Arthrose oder Rückenschmerzen einen Strich durch ihr Vorhaben. Zum Vermeiden und Lindern von Leiden dieser Art kann jedoch jeder